22.07.13 20:46 Uhr
 295
 

Forschung: Die Chili-Schote durch Lichtregler entschärft

Wissenschaftlern der Ludwig-Maximilians-Universität in München ist es gelungen, Schmerzrezeptoren, die auf Schärfe und Hitze reagieren, mit Molekülen, die durch Licht steuerbar sind, zu beeinflussen.

Dadurch konnte an den menschlichen Rezeptoren die Wahrnehmung von Chilischärfe blockiert werden.

Die Forscher glauben daran, dass bei entsprechender Weiterentwicklung von lichtempfindlichen Umwandlungen in andere Wahrnehmungen von Rezeptoren, gewisse Formen der Blindheit zu therapieren sein werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forschung, Schmerz, Chili
Quelle: www.uni-muenchen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Evolutionsbiologe züchtet Füchse zu handzahmen Haustieren um

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2013 23:17 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
und was für eine Sinn machen "unscharfe" Chilli ????

Für so einen Schwachsinn braucht man also "Forscher" ??
Kommentar ansehen
23.07.2013 09:48 Uhr von gofisch
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@götterspötter
im letzten satz steht wofür so ein "schwachsinn" gut sein könnte. ^^
Kommentar ansehen
23.07.2013 16:31 Uhr von califahrer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bein scheixxxx brennts dann trotzdem noch..... Toll!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylant in KiTa einquartiert: Wen das nicht passt, der kann sein Kind ja abmelden
Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?