22.07.13 19:26 Uhr
 259
 

Neue Bilder des mutmaßlichen Boston-Attentäters Dschochar Tsarnaev veröffentlicht

Sgt. Murphy, Poliziefotograf der Boston Police, veröffentlichte vor kurzem bisher ungezeigte Fotos von der Festnahme des mutmaßlichen Boston-Attentäters Dschochar Tsarnaev. Dieser ist auf den Fotos offensichtlich nur leicht verletzt.

Damit stehen die Fotos im Widerspruch zu den offiziellen Aussagen der Boston Police, die aussagte, dass Dschochar sich während des Beschusses durch die Polizei in einem Boot mit einer Pistole selbst in den Mund schoss. Die Waffe, die er dafür benutzt haben soll, wurde jedoch nie gefunden.

Der Fotograf veröffentlichte die Fotos als Reaktion auf eine Ausgabe des "Rolling Stone" Magazins, in der Dschochar Tsarnaev auf dem Titelblatt abgebildet wurde. Murphy damit das "wahre Gesicht des Terrors" zeigen, da die Darstellung im "Rolling Stone" von vielen für zu positiv gehalten wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mauzen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bild, Attentat, Boston, Dschochar Zarnajew
Quelle: beforeitsnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?