22.07.13 18:51 Uhr
 134
 

Klevere Windel zeigt den Gesundheitszustand auf dem Smartphone an

"Smart Diaper" nennt sich eine Windel, die ein amerikanisches Unternehmen auf den Markt bringen will.

Auf der Windel sind Sensoren angebracht, die den Gesundheitszustand anzeigen. Eine Smartphone-App analysiert die farblichen Änderungen der Sensoren.

Die Einwegwindel wird im August zuerst in den USA auf den Markt kommen und knapp 30 Euro kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Baby, Smartphone, Windel, Gesundheitszustand
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2013 20:07 Uhr von Humpelstilzchen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Windel knapp 30 Euro? Bestimmt eine ganze Packung, oder?
Bei solchen Dingen frag ich mich immer, wie die Leute das früher gemacht haben!
Das ist wieder was für übereifrige Sargrotan Mutti´s, die sich vor lauter Angst ständig in die Hose pieseln! Gleich für Mami noch ne Windel dabeipacken!!! Und für Papa noch ne Packung Kopfschmerztabletten dazu tun, dann passt auch der Preis!!!

[ nachträglich editiert von Humpelstilzchen ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?