22.07.13 17:59 Uhr
 15
 

Frankfurter Börse: DAX pendelt hin und her und beendet Handel mit leichtem Verlust

Zum Wochenstart am heutigen Montag zeigte sich der Deutsche Aktienindex (DAX) an der Frankfurter Börse äußerst unentschlossen.

Der deutsche Leitindex bewegte sich in einer Handelsbreite von 8.310 bis 8.374 Zählern. Zum Handelsende notierte der DAX dann bei 8.331 Punkten, das waren 0,5 Prozent weniger als zum Wochenschluss am vergangenen Freitag.

"Angesichts der jüngsten Rallye wird der Markt wohl in den nächsten ein bis zwei Tagen auf der Stelle treten und sich konsolidieren, bevor er mit der fortschreitenden Bilanzsaison wieder auf Aufwärtskurs schwenken dürfte", so ein Experte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust, Handel, DAX, Frankfurter Börse
Quelle: boerse.ard.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?