22.07.13 15:19 Uhr
 899
 

Prozess Trier: 53-Jähriger gestand sexuellen Missbrauch seiner Nichten

Vor dem Landgericht Trier muss sich derzeit ein 53-jähriger Trierer wegen sexuellen Missbrauch von Kindern verantworten.

Der Angeklagte überraschte vor der Ersten Großen Jugendkammer des Landgerichts Trier zu Prozessbeginn gleich mit einem Geständnis. Der Mann hat zugegeben, dass er seine beiden Nichten sowie seine Stiefnichte sexuell missbraucht hat.

Bis zum Prozess hatte der Mann die Tatvorwürfe bestritten und wollte einer Begutachtung durch einen Facharzt nicht zustimmen. Die Mädchen waren zum Tatzeitpunkt zwischen sieben und zehn Jahre alt. Der Prozess wurde vertagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Missbrauch, Geständnis, Trier
Quelle: www.volksfreund.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet
Höxter: Polizei beendet Geiselnahme und überwältigt Bus-Entführer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2013 15:56 Uhr von ~frost~
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Haberal:
hieß es nicht in deiner letzten News, dass die Nichte 6 Jahre alt war? Hier steht zwischen 7-10.
Kommentar ansehen
22.07.2013 17:08 Uhr von Strassenmeister
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Feingeist
Wurde vielleicht vom Checker gestrichen!
Kommentar ansehen
22.07.2013 22:38 Uhr von schlammschlacht
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ich weiss wirklich nicht, warum einige "intelligenzgeminderte" Individuen, so called - SN News Leser - immer wieder bei solchen Verbrechen gegen Kinder einen Herkunfts-, Nationenstreit vom Zaun brechen müssen.

ÜBERALL versagen einzelne Menschen bei der sozialen Integration. Es ist so scheiß egal, welcher Nationalität der Vergewaltiger angehört und wen er als Opfer auserkoren hat.

Aber Hauptsache einen völlig belanglosen Kommentar hier ablassen, damit man die Zeit rechtfertigt, die man hier verbracht hat.

Congrats...

[ nachträglich editiert von schlammschlacht ]
Kommentar ansehen
23.07.2013 08:49 Uhr von PeterLustig2009
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@schlammschlacht
Du bist noch nicht so lang hier von daher verzeihen wir dir :)
Es geht hier nicht darum welche Nationaität der Täter hat


Fakt ist dass der liebe Haberal hier bei SN ausschließlich News postet die sich mit folgenden Themen befassen

1. Rechtsradikalismus in Deutschland
2. KiPo in Deutschland
3. Vergewaltigung und Kinderschändung in Deutschland
4. Sexualstraftaten Deutscher im Ausland
5. Islam und Türkei als geilstes und friedlebendstes Beispiel für die Welt


Er will nicht informieren sondern lediglich provozieren und seinen augenscheinlichen Hass auf Deutsche schüren und belegen. Deswegen diese Posts

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?