22.07.13 13:06 Uhr
 3.367
 

Und nochmals billiger: Endgültiger Startpreis für den BMW i3 steht fest (Update)

lange wurde über den Preis des brandneuen BMW i3 spekuliert, jetzt setzt BMW dem ein Ende und nennt den exakten Startpreis des Elektrowagens.

Genau 34.950 Euro müssen Interessenten für den Wagen aufbringen. dafür fährt dieser allerdings ohne Range Extender vor.

Der wird gegen Aufpreis eingebaut und soll die Reichweite auf 300 Kilometer steigern. Das hat allerdings seinen Preis: Die Rede ist von mehreren tausend Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Preis, Update, BMW
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2013 13:12 Uhr von Tauphi
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Ganz davon abgesehen, dass die News hier reinste Werbung ist und sowieso schon verboten und gesperrt gehört. Genauso wie der News-Autor ...

... Wenn sich in den drei Absätzen alles nur um den "Range Extender" dreht, sollte man wenigstens erwähnen, was das ist.

Und seit wann ist Shortnews eine englischsprachige Platform geworden? Ist das Niveau hier inzwischen so beschissen, dass Autoren in den News keine deutschen Begriffe verwenden können?
Kommentar ansehen
22.07.2013 13:25 Uhr von FrankCostello
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mobile Sale Forces einfach mal anfragen und Testen den Wagen.
Kommentar ansehen
22.07.2013 14:03 Uhr von HappyEnd
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Warum müssen E Autos eigentlich zu 99% immer so hässlich sein?
Kommentar ansehen
22.07.2013 14:55 Uhr von kingoftf
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
130km Reichweite, bei unterschiedlicher Last sicherlich noch darunter.

Lächerlich, völlig Alltagsuntauglich.
Da könnte ich selbst hier auf Teneriffa nicht mal zum shoppen nach Santa Cruz fahren, ohne unterwegs ohne Saft liegenzubleiben.
Kommentar ansehen
22.07.2013 15:21 Uhr von Allmightyrandom
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
130km ?!

Na das ist ja Prima...

Wieso nicht einen Benziner mit 10 Liter Tank bauen? Dürfte in etwa hinkommen...

Ach nein, die 10 Liter sind sehr schnell wieder aufgetankt ;)

[ nachträglich editiert von Allmightyrandom ]
Kommentar ansehen
22.07.2013 15:42 Uhr von Unrockstar
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich frage mich, wer sich bei BMW das Design einfallen hat lassen .
Von wegen besser was Renault und ähnliche bishe gebracht haben: Also damit hat BMW wohl mit eins der hässlichsten, wenn nicht sogar DAS hässlichste Elektro Auto gebaut dass es zu bekommen gibt.
Kommentar ansehen
22.07.2013 19:35 Uhr von Perisecor
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Na, da bleibe ich lieber beim BMW 12-Zylinder.
Kommentar ansehen
22.07.2013 22:09 Uhr von KingPiKe
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Boah, sieht aus wie der kleine Bruder vom Multipla...
Kommentar ansehen
23.07.2013 14:28 Uhr von kontrovers123
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Elektroautos sind Bullshit. Der Staat wird schon ne Menge Steuern draufrechnen, wenn die mal marktreif sind. Also sparen ist nicht!
Kommentar ansehen
24.07.2013 10:35 Uhr von mannil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr gut, 0-100 in 7 Sek. und 300 km Reichweite, reicht für den normalen Pendel-, Alltagsverkehr völig aus! Problem bei den Elektroautos ist nur immer die grandios schlechte Ökobilanz. Alleine bei der Herstellung solche Fahreuge wir mehr Co2 ausgestoßen als manche nicht Elektrofahrzeuge in mehreren Jahren Betrieb ausstoßen!

[ nachträglich editiert von mannil ]

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?