22.07.13 12:19 Uhr
 72
 

Steuereinnahmen für Bund und Länder gestiegen

In den ersten sechs Monaten in diesem Jahr haben Bund und Länder 3,5 Prozent mehr Steuern eingenommen als im Vorjahreszeitraum.

Vor allem Lohnsteuer (+7,5 Prozent)und gewinnabhängige Steuern (+2,5 Prozent) sind gestiegen. Aber auch die Sozialkassen machen durch die gute Beschäftigungslage ein ordentliches Plus.

Insgesamt sollen fünf Milliarden Euro mehr an Lohnsteuern eingenommen worden sein. Besonders hoch waren die Einnahmen im Juni mit einem Plus von 8,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schmollschwund