22.07.13 12:09 Uhr
 2.385
 

München: Direktor wurde suspendiert - Er soll Schüler Abiprüfungen verschafft haben

Am Münchner Thomas-Mann-Gymnasium ist es zum Eklat gekommen, weil der Direktor einen Schüler bevorzugt behandelt haben soll.

Der Schulleiter hat seinem "Liebling" aus der 12. Klasse angeblich sogar Abiturprüfungen vorab beschafft.

Der Direktor bestreitet alle Vorwürfe, will sich aber nicht weiter zu dem Fall äußern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: München, Schüler, Schule, Direktor
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2013 12:32 Uhr von machi
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
"Angeblich hat er den Schüler schon zuvor auffällig begünstigt."

DEN Schüler, nix mit Blond, minirock und fickmich
Kommentar ansehen
22.07.2013 12:42 Uhr von VanillaIce
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
es soll auch homosexuelle Direktoren geben
Kommentar ansehen
22.07.2013 12:44 Uhr von kontrovers123
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ machi
Vielleicht ist er Gay?
Kommentar ansehen
22.07.2013 12:53 Uhr von PeterLustig2009
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Vielleicht hat es auch nichts mit sex zu tun sondern mit Geld?

Warum muss jeder Direktor der evtl. den Schülern/Schülerinnen hilft sexuelle Gefälligkeiten bekommen haben?
Gibt es in eurem Kopf nichts anderes als Ficken?
Kommentar ansehen
22.07.2013 12:54 Uhr von Maedy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jaja...aus pädagogischen Gründen,oder wie sich das schimpft...früher sind Kinder die es nicht schaffen nicht versetzt worden heute werden sie weiter geschleift bis zum Abi.
Kommentar ansehen
22.07.2013 13:23 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn sich der Direktor nicht weiter dazu äußern möchte, kann man über alles spekulieren, auch über sexuellen Missbrauch oder Geld, oder was einem gerade so einfällt.
Kommentar ansehen
22.07.2013 13:57 Uhr von Gorli
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das geht doch garnicht. In Bayern wird das das Abitur zentral von einer Prüfungsbehörde gesteuert. Nichtmal die Direktoren kommen da ran.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?