22.07.13 12:06 Uhr
 744
 

Radsport: Tour-de-France-Sieger erst nach Bilharziose-Erkrankung erfolgreich

Der britische Radsportler Christopher Froome hat die 100. Tour de France mit Leichtigkeit gewonnen und gibt Experten Rätsel auf.

Wie Lance Armstrong wurde der 28-Jährige nämlich erst nach einer schweren Erkrankung so richtig stark: Froome hatte 2010 eine Bilharziose-Erkrankung.

Wegen des Parasitenbefalls konnte er 18 Monate nicht fahren und kam wie Armstrong nach seiner Krebserkrankung stärker als je zuvor wieder. Diese Parallele schürt den Zweifel an Froomes Sauberkeit.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Radsport, Sieger, Tour de France, Erkrankung
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France 2018: Legendärer L´Alpe d´Huez und berüchtigtes Kopfsteinpflaster
Radsport: Christopher Froome gewinnt nach Tour de France auch die Vuelta
Tour de France-Start in Düsseldorf beschert Stadt 7,8 Millionen Euro Verlust

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2013 12:35 Uhr von machi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Vll auf Medikamente zurückzuführen die sie während der Behandlung erhalten haben
Kommentar ansehen
22.07.2013 14:51 Uhr von aminosaeure
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Medikamente, Zahnpasta!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France 2018: Legendärer L´Alpe d´Huez und berüchtigtes Kopfsteinpflaster
Radsport: Christopher Froome gewinnt nach Tour de France auch die Vuelta
Tour de France-Start in Düsseldorf beschert Stadt 7,8 Millionen Euro Verlust


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?