22.07.13 11:06 Uhr
 9.945
 

Kirstie Alley im Scientology-Wahn: Hass-Attacken gegen Leah Remini

Kirstie Alley und Stacy Francis setzen ihren Krieg gegen den "King of Queens"-Star und seine Familie weiterhin fort, nachdem sie aus der Sekte geflüchtet sind und nun öffentlich darüber sprechen.

"Du bist zu gut, um mit dieser Schlampe zu sprechen ... schalte sie aus ... blockiere sie ... gibt ihr keine 15 Ruhmesminuten, um ihren Hass auszuspeien" twitterte Alley zu ihrer Scientology-Kollegin Francis.

Jedoch legt sich Alley nun auch mit der Öffentlichkeit an und twittert herablassend: "Liebe Hasser, könnt ihr euch nicht schneller und lauter auf meine Tweets stürzen?!? Ihr verliert an Boden."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XenuLovesYou
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Scientology, Hass, Wahn, Leah Remini, Kirstie Alley
Quelle: radaronline.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leah Remini macht in Scientology-Doku auch Tom Cruise heftige Vorwürfe
Leah Remini wirft Scientology sexuellen Missbrauch von Kindern vor
Ex-Mitglied und "King of Queens"-Star Leah Remini plant Serie über Scientology

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2013 11:50 Uhr von XenuLovesYou
 
+33 | -2
 
ANZEIGEN
Für Scientology-Opfer "RBoeck" ist ganz natürlich Aussteiger ( und Kritiker) zu diffamieren und jeden Kontakt zu ihnen abzubrechen. Auch wenn es die eigene Familie ist ...
Kommentar ansehen
22.07.2013 11:53 Uhr von Garstl
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
Die sehen aus wie zwei Aliens.
Kommentar ansehen
22.07.2013 12:01 Uhr von Maverick Zero
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
Erkenntnis des Tages: Ich sollte Scifi-Bücher schreiben und eine eigene Religion gründen.
Kommentar ansehen
22.07.2013 12:13 Uhr von NoXcuses
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
L Ron Hubbert hieß nur Ron Hubbert ... weil es aber schon jemanden mit dem selben Namen in der Writers Guild gab hat sich Ronnie halt noch ein L gekauft.

David Miscavige ist verheiratet doch seinen Frau hat seit Jahren keiner mehr gesehen. Leah Remini hat gefragt wo sie ist. Anstatt darauf eine Antwort zu suchen gehen die Medien lieber dem Kleinkrieg unbedeutender zweitklassiger Darstellerinnen nach.
Kommentar ansehen
22.07.2013 12:16 Uhr von Suffkopp
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Bedauernswerte Kirstie + Stacy und Hut ab for Leah die den Absprung aus dieser "Gehirnwäsche-Sekte" geschafft hat.
Kommentar ansehen
22.07.2013 12:19 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.07.2013 12:26 Uhr von NoXcuses
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
<html>
<head>

<body>

<p><img src="http://www.lermanet.com/..."></p>
</body>
</html>

[ nachträglich editiert von NoXcuses ]
Kommentar ansehen
22.07.2013 12:29 Uhr von NoXcuses
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
hab ich wohl schon zu lange nicht mehr gemacht *gg*
Kommentar ansehen
22.07.2013 12:33 Uhr von Suffkopp
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@PeterLustig2009 - entscheide selber ob das in den Bereich der Beleidungen geht:

"“You’re too good to talk to that b**ch..tune her..block her..don’t give her her 15 minutes of fame to spew her hate xxo,” "
Kommentar ansehen
22.07.2013 12:34 Uhr von Again
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@ PeterLustig2009:
"Wo zum Teufel wird da gegen Remini gesprochen oder sie diffamiert?"
"You’re too good to talk to that b**ch."
Ist nicht so freundlich.
Kommentar ansehen
22.07.2013 12:43 Uhr von psycoman
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"Jedoch legt sich Kristie Alley nun auch mit der Öffentlichkeit an und twittert herablassend"

Kirstie heißt die Dame, wie auch zuvor in der News geschrieben.
Kommentar ansehen
22.07.2013 12:51 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.07.2013 12:54 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Verteidigst Du gerade Scientology?

Wenn Schulkinder heute sowas in der Schule schreiben fällt das schon in den Bereich des Mobbings.
Kommentar ansehen
22.07.2013 14:21 Uhr von Xenu_sucks
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Wie verblendet muss man eigentlich sein, um solche Hass-Attacken noch zu verteidigen?
Es ist aber schön zu sehen, wie sich Miss Jojo-Effekt um Kopf und Kragen twittert.
Kommentar ansehen
22.07.2013 16:58 Uhr von NoXcuses
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ winshort, the Squirrel Buster. Als offizieller Sprecher von Scientologie, beantworte doch einfach die Frage um die es hier eigentlich geht: Wo ist die Ehefrau von David Miscavige?
Von ihr gibt es seid 2006 kein Lebenszeichen. Falls du keine Antwort darauf hast, könntest die Frage auch selbst mal stellen bei deinem nächsten Auditing. Würde mich über eine offizielle Antwort deiner Kirche an dieser Stelle freuen.

[ nachträglich editiert von NoXcuses ]
Kommentar ansehen
22.07.2013 17:18 Uhr von ElJay1983
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich warte nur auf Vergleiche mit anderen "Religionen".
Der Versuch, den Dreck von den Scientologiejunkies zu relativieren, wird jedoch schwer xD
@NoXcuses

Die Stellungnahme würde ich auch sehr sehr gerne sehen und lesen ^^
Kommentar ansehen
22.07.2013 17:40 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Aber die Frage hast Du immer noch nicht beantwortet.
Kommentar ansehen
22.07.2013 17:43 Uhr von NoXcuses
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ElJay1983 Ich weiß. A. Einstein sagte "Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt." Doch die Typen haben nicht mal einen eigenen.

Ein Vergleich mit anderen Religionen wäre allerdings nicht im Sinne L Ron Hubbards. Er schrieb selbst in "The creation of human ability" das Scientologie keine Religion ist. (Siehe mein Bild Link oben)
Kommentar ansehen
22.07.2013 18:04 Uhr von NoXcuses
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ winshort, the Squirrel Buster.

Scientology-Feindbild-Bewunderer? Das würde ja bedeuten das ich das von Scientologie erstellte Feindbild Bewundere. Also Menschen mit eigener, nicht vom OSA geprüfter und genehmigter Meinung. Also ... mir? Tja in diesem Punkt muss ich dir wohl mal recht geben.

Wenn du eigentlich Feindbild-Scientology-Bewunderer meintest, hättest du mir damit allerdings Unrecht getan. Weder pflege ich Feindbilder, noch bewunder ich sie. Ich diskutiere und kritisiere. Finde es allerdings interessant, das ich dafür schon mit dem Wort Feindbild assoziiert werde ...

[ nachträglich editiert von NoXcuses ]
Kommentar ansehen
22.07.2013 18:48 Uhr von robadog
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
*´CK YOU SCIENTOLOGY!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
22.07.2013 19:10 Uhr von JustMe27
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Natürlich sind Winni und Böckchen Scientologen, sie werdens nur nicht zugeben weil sie sich tief im Inneren, da wo der letzte Rest des freien Denkens versteckt ist, schämen. Aber auch euch kann geholfen werden, von einem PSYCHIATER! Rofl..
Kommentar ansehen
22.07.2013 19:46 Uhr von Humpelstilzchen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wie wird der Rekord im Rückwärtslaufen aufgestellt?
Die Beiden nackt vor den Bauch binden!!!
Kommentar ansehen
22.07.2013 21:01 Uhr von JustMe27
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Habt ihr längst. Beweist das Gegenteil^^

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]
Kommentar ansehen
22.07.2013 21:16 Uhr von sullyjake78
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe mal einen Bericht gelesen von einem Reporter der ein Jahr lang mit einer Scientologin zusammen war , es war ein auf und ab, Medien wurden verboten weil sie nur Lügen verbreiten, sobald er auch nur eine äusserung gegen Scientology gemacht hat hatte er aufeinmal drei Vollprolls von denen als Richter vor sich sitzen, er meinte zum Schluß das es schade ist das er sie verloren hat und das es eine sehr sehr intensive Erfahrung mit diesem Verein war.
Ein Jeder der mit vernünftigem Menschenverstand an die Regeln dieses Vereins drangeht der merkt das da was ganz ganz falsch läuft.
Heftig, also rennt wie der Teufel wenn euch ein Scientologe über den Weg läuft.
Den es werden euch von morgends bis abends schuldgefühle eingeredet die Ihr nur loswerdet wenn ihr euch von denen reinigen lasst und und und, das ist eine Heftige Kranke Psychosekte und mehr nicht, selbst der Boeck der letztens noch in einem anderen Scyntologiethread mit mir Diskutiert hat hat nach meiner Antwort geschwiegen, die war einfach zu gut he he

[ nachträglich editiert von sullyjake78 ]
Kommentar ansehen
23.07.2013 10:12 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist blos aus der geworden. Das waren eindeutig zu viele Diäten.

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leah Remini macht in Scientology-Doku auch Tom Cruise heftige Vorwürfe
Leah Remini wirft Scientology sexuellen Missbrauch von Kindern vor
Ex-Mitglied und "King of Queens"-Star Leah Remini plant Serie über Scientology


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?