21.07.13 12:58 Uhr
 177
 

Fußball: Hertha BSC Berlin will Erstklassigkeit halten

Der Trainer von Hertha BSC hat ein Ziel schon definiert, man will zu Hause kein Spiel verlieren in der neuen Saison. Das ist allerdings unwahrscheinlich, kommen diese Saison doch Vereine wie der FC Bayern und Borussia Dortmund und nicht Aalen und Aue.

Den Kader haben die Berliner punktuell verstärkt, da die finanzielle Situation zum Sparen zwingt. Der Klassenerhalt sollte aber zu schaffen sein, da Hertha über eine eingespielt Mannschaft verfügt.

Der Trainer hat seine Qualitäten schon beim FC Augsburg 2012 bewiesen und auch jetzt bei der Hertha, die den Aufstieg mit 18 Punkten Vorsprung auf den Dritten schaffte. Alles was die Mannschaft jetzt noch braucht, ist die Ruhe, um auch in schwierigeren Zeiten durchzuhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hertha BSC Berlin, 1. Bundesliga, Ziel, Klassenerhalt
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2013 12:58 Uhr von Nightvision
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ich würde es der Hertha gönnen, denn Deutschland braucht den Hauptstadtclub in der Liga. Berlin hat seinen eigenen Flair und das spiegelt sich auch in der Hertha wieder.
Kommentar ansehen
21.07.2013 13:00 Uhr von mario_o
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Lieber 10x Union als 1x Hertha.
Kommentar ansehen
21.07.2013 14:51 Uhr von TheRoadrunner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ klaus
Ja, absolut außergewöhnliche Ziele für nen Aufsteiger...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?