21.07.13 12:45 Uhr
 295
 

Offenbach: Menschen protestieren gegen Polizeigewalt nach Moscheebesuch

Nachdem es in Offenbach durch Polizisten zu übertriebener Gewaltanwendung während einer Kontrolle gekommen war, gingen Menschen auf die Straße, um gegen die Polizeigewalt zu protestieren.

Die Proteste, die von der Union Europäisch-Türkischer Demokraten (UETD) organisiert wurden, erfuhren von der Türkischen Gemeinde Hessen (TG-Hessen) und anderen Nichtregierungsorganisationen sowie von zahlreichen Bürgern Unterstützung.

An der Protestaktion nahmen unter anderem der Offenbacher Bürgermeister Horst Schneider, der Hessen-UETD-Vorsitzende Muhsin Senol, das Vorstandmitglied im Ausländerbeirat Wiesbaden Abdül Akpinar sowie der TG-Hessen-Vorsitzende Erhan Songün teil.


WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Demonstration, Offenbach, Polizeigewalt
Quelle: www.trtdeutsch.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei setzt bei ihrem Militäreinsatz gegen Kurden deutsche Panzer ein
Kurdischer YPG General: Russland hat uns verraten und verkauft
AfD bietet FDP Zusammenarbeit an: Man habe "gleichgerichtete Ziele"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2013 12:51 Uhr von PrinzvonAnhalt
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Jaja und wenn man mal gegen das Weltbild einiger muslimischer Mitbürger protestiert, wird man gleich mit Steinen beworfen...
Kommentar ansehen
21.07.2013 12:53 Uhr von Crawlerbot
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Sinnlos hier etwas zu Schreiben, der Haberal packt es ja gegen die Türkei zu hetzen, und jeder Springt auf den Zug auf und kapiert es nicht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?