21.07.13 12:45 Uhr
 268
 

Offenbach: Menschen protestieren gegen Polizeigewalt nach Moscheebesuch

Nachdem es in Offenbach durch Polizisten zu übertriebener Gewaltanwendung während einer Kontrolle gekommen war, gingen Menschen auf die Straße, um gegen die Polizeigewalt zu protestieren.

Die Proteste, die von der Union Europäisch-Türkischer Demokraten (UETD) organisiert wurden, erfuhren von der Türkischen Gemeinde Hessen (TG-Hessen) und anderen Nichtregierungsorganisationen sowie von zahlreichen Bürgern Unterstützung.

An der Protestaktion nahmen unter anderem der Offenbacher Bürgermeister Horst Schneider, der Hessen-UETD-Vorsitzende Muhsin Senol, das Vorstandmitglied im Ausländerbeirat Wiesbaden Abdül Akpinar sowie der TG-Hessen-Vorsitzende Erhan Songün teil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Demonstration, Offenbach, Polizeigewalt
Quelle: www.trtdeutsch.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2013 12:51 Uhr von PrinzvonAnhalt
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Jaja und wenn man mal gegen das Weltbild einiger muslimischer Mitbürger protestiert, wird man gleich mit Steinen beworfen...
Kommentar ansehen
21.07.2013 12:53 Uhr von Crawlerbot
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Sinnlos hier etwas zu Schreiben, der Haberal packt es ja gegen die Türkei zu hetzen, und jeder Springt auf den Zug auf und kapiert es nicht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?