21.07.13 11:20 Uhr
 373
 

Norwegen: Streit um rechtsradikalen Musiker Vikernes und dessen künstlerische Bedeutung

Der rechtsradikale Metal-Musiker Kristian "Varg" Vikernes spaltet derzeit die norwegische Nation. Es steht die Frage im Raum, ob man die Werke eines Künstlers getrennt von seiner ideologischen Haltung betrachten kann.

Es werden Parallelen zu dem Nobelpreisträger Knut Hamsun gezogen, der in Norwegen auf Grund seiner Nazi-Sympathie umstritten ist. Während Vikernes ein Legendenstatus in einigen Ländern nachgesagt wird und Musikexperten seine Musik mit der von Wagner vergleichen, gibt es auch kritische Stimmen.

Ein Experte für Totalitarismus wirft dem Musikschaffenden "neoheidnischen Nazismus" vor, der seine Energie mehr für Manifeste als für Musik nutzt. In Frankreich wird sich Vikernes wegen Aufstachelung zum Rassenhass vor Gericht verantworten müssen. Bis 2009 saß er wegen Mordes in Norwegen im Knast.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: braincontrol
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Streit, Musiker, Bedeutung, Rechtsradikaler, Varg Vikernes
Quelle: www.dradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus in Rede: "Macht ist wie Gin auf leeren Magen zu trinken"
Uderzo, der Zeichner von Asterix und Obelix wird 90 Jahre
Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2013 11:20 Uhr von braincontrol
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
E