21.07.13 11:01 Uhr
 722
 

Fußball: BVB-Sportdirektor Michael Zorc äußert sich zur WM Vergabe 2022

In den letzten Tagen wurden die Diskussionen über eine Verlegung der Weltmeisterschaft 2022 in Katar wieder lauter.

Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc hat sich dazu nun auch geäußert und erklärt, dass es ein Fehler war, die WM nach Katar zu vergeben.

"Es wäre besser gewesen, die WM woandershin zu geben. Diesen Fehler will man jetzt wahrscheinlich korrigieren", sagte Zorc dem SID.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball-WM, Sportdirektor, Vergabe, Michael Zorc
Quelle: www.goal.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2013 11:47 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war von Anfang an eine völlig falsche Entscheidung. Man spricht ja auch von Manipulation, aus welchem Grund auch immer.
Kommentar ansehen
21.07.2013 12:16 Uhr von Bildungsminister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Man spricht ja auch von Manipulation, aus welchem Grund auch immer."

Der Grund ist doch eigentlich ganz offensichtlich - Es gibt eigentlich keinen logischen Grund die WM nach Qatar, dem Zentrum des Weltfußballs, zu verlegen, außer einem. Geld! Denn Geld haben sie da unten, und mit Geld lassen sich Blatter und sein Gefolge eben auch gerne mal gefügig machen. Blatter ist ja nun auch kein unbeschriebenes Blatt und vor allem ist er ein Machtmensch, dem es nicht in erster Linie um den Fußball geht.

Die Kritik von Zorc ist natürlich berechtigt, und viele andere vor ihm haben sich ja bereits ähnlich geäußert. Im Grunde also keine Neuigkeit. Ich würde behaupten in Europa sind sich da alle Vereine recht einig, mal von Barca abgesehen, die ja mehr oder minder am Tropf von Qatar hängen.

Wird bestimmt klasse Nachts um halb Drei auf der Fanmeile, wenn der Anstoß erfolgt... Geld korrumpiert eben alles und jeden.
Kommentar ansehen
21.07.2013 13:24 Uhr von Allmightyrandom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nee, der Anstoß findet ja im Winter statt. Also schön einen Glühwein rein, den DFB-Pelzmantel an in den Farben Schwarz-Rot-Geld und schon kann das Spektakel beginnen!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?