21.07.13 10:47 Uhr
 198
 

Neuseeland: Erdbeben der Stärke 6,5 erschüttert den Inselstaat

Am heutigen Sonntag hat es in Neuseeland ein Erdbeben der Stärke 6,5 gegeben. Das Epizentrum befand sich 57 Kilometer von der neuseeländischen Hauptstadt Wellington entfernt.

Die Erdstöße waren bis in die Hauptstadt zu spüren. Bislang gibt es keine Hinweise über Verletzte und Schäden. Es wurden auch keine Tsunamiwarnung ausgegeben.

Laut dem neuseeländischen Überwachungszentrum GeoNet, war dieses Beben als ernsthaft zu bezeichnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Erdbeben, Neuseeland, Stärke, Erschütterung
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unwetter in Sri Lanka bringen schwerste Flut seit über zehn Jahren mit sich
GB: Forscher könnten ersten Beweis für ein Paralleluniversum gefunden haben
Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?