21.07.13 10:47 Uhr
 202
 

Neuseeland: Erdbeben der Stärke 6,5 erschüttert den Inselstaat

Am heutigen Sonntag hat es in Neuseeland ein Erdbeben der Stärke 6,5 gegeben. Das Epizentrum befand sich 57 Kilometer von der neuseeländischen Hauptstadt Wellington entfernt.

Die Erdstöße waren bis in die Hauptstadt zu spüren. Bislang gibt es keine Hinweise über Verletzte und Schäden. Es wurden auch keine Tsunamiwarnung ausgegeben.

Laut dem neuseeländischen Überwachungszentrum GeoNet, war dieses Beben als ernsthaft zu bezeichnen.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Erdbeben, Neuseeland, Stärke, Erschütterung
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher finden lebensverlängernde Genmutation bei Amish-Religionsmitgliedern
USA: Erstmals wurden einem Menschen Genscheren in Körper injiziert
Forscher entdecken erdähnlichen Planeten mit möglichem Leben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr: Zahl der gemeldeten Sexualstraftaten deutlich gestiegen
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?