21.07.13 09:52 Uhr
 4.751
 

Sammlung von 100 Jahre alten Hacks veröffentlicht

Hacks gibt es nicht erst seit dem Computerzeitalter, sie gab es schon vor 100 Jahren.

Die Zigarettenmarke Gallaher hatten in ihren Schachteln kleine Bilder mit solchen Tipps. Eine Website hat diese nun veröffentlicht.

Zum Beispiel gab es Tipps wie man einen Hund abwehrt, schlechte Eier erkennt, ein Streichholz auch bei Wind entzündet oder sein Wasser filtert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Veröffentlichung, Tipp, Sammlung, Hack
Quelle: www.gizmodo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2013 12:19 Uhr von Skyfish
 
+32 | -0
 
ANZEIGEN
So ist es recht. Quelle nicht verstanden, macht alles keinen Sinn, aber egal. Einfach mal ne News schreiben.
Kommentar ansehen
21.07.2013 12:43 Uhr von Samsara
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
@Redculli
"Sowas ist keine "Hack""

Doch, das sind welche. Nämlich sogenannte "Life hacks".
Kommentar ansehen
21.07.2013 13:41 Uhr von BerndLauert
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
" Ehrlich gesagt verstand ich es auch nicht, hab es aus der Quelle so entnommen. " - eigenständiges Denken ist schon schwierig, oder? Mein Gott.. was für Lemminge hier ihren Senf verbreiten..
Kommentar ansehen
21.07.2013 14:11 Uhr von Samsara
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Redculli
"ist es ganz was anderes als Computer-Hacks, und das miteinander zu vergleichen ist Schwachsinn"

Wer vergleicht "Life hacks" mit Computer-Hacks? Weder ich noch die Quelle macht das. Die Quelle spricht sogar explizit von "Tips & Tricks in unserer schnelllebigen Zeit". Einzig der erste Satz der von "Klickklaus" verfassten News setzt die Verbindung zum Computer, was aber thematisch vollkommen falsch ist. Hat wohl den Inhalt der Originalnews nicht ganz verstanden ;-)

Guck dir mal an, was "Life hacks" sind und du wirst merken, dass die Quelle von Anfang an diese "Hacks" gemeint hat.

[ nachträglich editiert von Samsara ]
Kommentar ansehen
21.07.2013 15:19 Uhr von DarkBluesky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das sind Hacks, so hießen die Tipps in den USA, aber ein wenig sehr weit weg geholt. Diese Tipps sind wirklich nur zur Unterhaltung gedacht. Eier schwimmen oben wenn die Luftblase größer wird, aber verdorben können die trotzdem sein.
Kommentar ansehen
22.07.2013 00:22 Uhr von sharksen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde diese Definition von UD sehr intuitiv

"a clever solution to a tricky problem"

passt eventuell sogar in beide Sparten (Computer und Life Hacks) und alle sind glücklich... außerdem wird sich jeder denken können, dass der PC noch keine 100 Jahre alt ist und es wohl nicht um das klassische Hacken geht.. kein Grund für so einen Kommentarkrieg (bis auf das Outing des Autors).
Kommentar ansehen
23.07.2013 02:40 Uhr von e3b7c8
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Wolfsburger
Offensichtlich Du verstehst nicht was das Wort "Hack" bedeutet. Hacks müssen nicht unbedingt was mit Computer zu tun haben, und wenn ja, dann auch nicht unbedingt mit Computer-Sicherheit.
Kommentar ansehen
23.07.2013 02:46 Uhr von e3b7c8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Wolfsburger
Offensichtlich Du verstehst nicht was das Wort "Hack" bedeutet. Es muss nicht unbedingt was mit Computer zu tun haben, und wenn ja, auch nicht mit Computer-Sicherheit.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?