21.07.13 09:04 Uhr
 307
 

Fußball: FC Bayern München schlägt den Hamburger SV locker und leicht mit 4:0

Tripple-Sieger FC Bayern München hat den ersten Härtetest unter dem neuen Trainer Pep Guardiola gegen den Hamburger SV mit Bravour gemeistert. Die Bayern schlugen den Bundesliga-Konkurrenten bei einem Vorbereitungsturnier in Mönchengladbach locker mit 4:0.

Der mit Spannung erwartete Auftritt von Guardiolas Bayern vor 47.125 Zuschauern brachte eine starke Leistung des Meisters hervor. Die Tore für die Bayern erzielten Jerome Boateng, Mario Mandzukuc, Toni Kroos und Thomas Müller.

Das Finale des Turniers werden die Bayern am heutigen Sonntag gegen Borussia Mönchengladbach bestreiten. Diese schlugen im anderen Halbfinale Borussia Dortmund mit 1:0. Das Siegtor für die Gladbacher erzielte Filip Daems in der Schlussminute.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Sieg, Hamburger SV, Pep Guardiola
Quelle: www.fnp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2013 09:45 Uhr von Bildungsminister
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Kleiner Hinweis: Es heißt Triple, nicht Tripple, und der Spieler heißt Mandzukic und nicht Mandzukuc.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?