21.07.13 09:02 Uhr
 49
 

Ägypten: Verfassungsänderung soll Neuwahlen ermöglichen

Die Verfassung Ägyptens wird voraussichtlich in Kürze geändert. Übergangspräsident Mansur will laut der Zeitung Al-Ahram Rechtsexperten damit beauftragen, die Arbeiten an einer Verfassungsänderung zu beginnen.

Zuvor hatte die Armee nach der Entmachtung von Präsident Mursi die Verfassung ausgesetzt.

Die Verfassung des Landes muss vor Neuwahlen überarbeitet werden. Derweil kam es in verschiedenen Städten des Landes zu Zusammenstößen zwischen Anhängern und Gegnern des entmachteten Präsidenten Mohammed Mursi. Bei den Auseinandersetzungen starben in Mansura drei Menschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ägypten, Neuwahlen, Verfassungsänderung
Quelle: www.dradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan tritt wieder der AKP bei und will dort Vorstand werden
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drensteinfurt: Rentner (69) bringt Flüchtlingen das Boxen bei
Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug
Standard-Akku soll durch Nickel-Zink-Akku ersetzt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?