20.07.13 18:17 Uhr
 436
 

Radsport/Tour de France: Kontrolleure haben den Verdacht auf ein neues Dopingmittel

Wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtet, soll es bei der diesjährigen Tour de France wieder Dopingfälle geben. Dies sei noch nicht durch einen Dopingfall bewiesen, aber die Kontrolleure gehen davon aus, dass verschiedene neue Dopingmittel im Umlauf sind.

Eines dieser neuen Mittel soll das Peptidhormon "Growth-arrest-specific gene-6" sein. Das kurz "Gas6" genannte Mittel soll eine ähnliche Wirkung wie EPO haben und dessen Effekt noch steigern können. Wie ein Experte andeutete, könnte es darum zu Nachprüfungen von gelagerten Proben kommen.

Das Präparat ist noch nicht zugelassen und wird in der Schweiz und in Belgien zur Zeit noch erforscht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Doping, Verdacht, Tour de France
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Tour de France startet 2017 in Düsseldorf
Rad: Sprintstar Mark Cavendish steigt vorzeitig aus Tour de France aus
Tour de France: Chris Froome läuft nach Sturz bis er ein neues Rad bekommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2013 18:17 Uhr von Nightvision
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Ich wiederhole mich gerne wieder und sage das man Doping frei geben sollte, denn es Dopen doch eh alle. Nur die blöden lassen sich dabei erwischen, oder die zu nachlässig werden.
Kommentar ansehen
21.07.2013 06:20 Uhr von montolui
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...nicht erforscht? Egal, her damit, sagte der Sport-Mutant...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Tour de France startet 2017 in Düsseldorf
Rad: Sprintstar Mark Cavendish steigt vorzeitig aus Tour de France aus
Tour de France: Chris Froome läuft nach Sturz bis er ein neues Rad bekommt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?