20.07.13 18:00 Uhr
 9.551
 

USA: 13-Jährige vergewaltigt - zehn Männer feuerten Täter beim Verbrechen an

Ein weggelaufenes Mädchen aus dem US-Bundesstaat Texas wurde vergewaltigt. Während zwei Täter sich an der 13-Jährigen vergingen, standen mindestens zehn Männer daneben und feuerten die Verbrecher an.

Die "Zuschauer" jubelten den Tätern zu und filmten die Sexualstraftat mit ihre Handy-Kameras. Später machten sie sich auch einzeln über das Opfer her. Zwei Personen konnten inzwischen gefasst und dem Gericht vorgeführt werden. Nach den anderen Beteiligten wird noch gefahndet.

Nach der Tat setzte einer der Männer das Mädchen in der Stadt Austin ab und lieh ihm sein Handy, damit es sich eine Bleibe suchen könne. Wegen des geliehenen Handys konnte die Polizei später zwei der Männer ausfindig machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Vergewaltigung, Täter, Texas, Verbrechen
Quelle: abclocal.go.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Wie Wilde!: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2013 18:08 Uhr von DerMuenchner
 
+30 | -15
 
ANZEIGEN
Alle lebenslänglich einsperren und Schlüssel wegwerfen. Aber vermutlich passiert nix, genauso wie bei uns, es gibt ja den Täterschutz, was mit dem Opfer passiert interessiert mal wieder keinen. Solche Typen darf man niemals wieder auf die Menschheit loslassen, die dürfen den Knast erst wieder verlassen wenn sie mit den Füßen vorraus rausgetragen werden in einer Holzkiste.

Bei uns dürfen solche Typen sogar in der Nähe von Schulen und Kindergärten wohnen, damit sie es leichter haben, schneller an neue Opfer ranzukommen, wenn sie nach kurzer Zeit, seltsamerweise geheilt sind und wieder entlassen werden.
Kommentar ansehen
20.07.2013 18:11 Uhr von Allmightyrandom
 
+32 | -39
 
ANZEIGEN
Frage:

Wenn jemand ein Mädchen vergewaltigt, warum bringt er es danach in die Stadt und gibt Ihr auch noch ein Handy?!

Vielleicht wollte das Mädchen auch...

Wer kann schon in den Kopf einer 13 jährigen gucken?!

Eine Straftat auf jeden Fall, ob es eine Vergewaltigung war... das müsste erst noch bewiesen werden ;)
Kommentar ansehen
20.07.2013 18:24 Uhr von HelgaMaria
 
+19 | -8
 
ANZEIGEN
"...und lieh ihr sein Handy"...

Wenn man jemanden etwas leiht, geht man davon aus, dass man sich wiedersieht.

Die ganze Geschichte klingt schon ein wenig merkwürdig. Ein Vergewaltiger leihr doch seinem Opfer nicht sein Telefon.
Kommentar ansehen
20.07.2013 18:31 Uhr von HelgaMaria
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Ich wollte nicht andeuten, dass das Mädchen es wollte oder keine Vergewaltigung stattgefunden hat. Es klingt lediglich komisch, dass der Täter dem Opfer sein Telefon "leiht".
Kommentar ansehen
20.07.2013 18:40 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Allmightyrandom
Vielleicht fehlte ihm die Kriminelle Energie um so weit zu denken.
Kommentar ansehen
20.07.2013 18:55 Uhr von mort76
 
+11 | -7
 
ANZEIGEN
HelgaMaria,
es kann aber auch passieren, daß man betrunken und unter Gruppenzwang an Dingen teilnimmt, die einem SEHR schnell leid tun können, und deswegen ist es auch nicht undenkbar, daß hier jemand etwas "wieder gutmachen wollte".

Ich habe ähnliches schon von mehreren Vergewaltigern gehört, und in Grundzügen kennt jeder Mann das Prinzip:
Wenn die sexuelle Spannung nach dem Orgasmus abgebaut ist, ändert sich sofort die Denkweise von uns Männern...dann ist der Trieb befriedigt, der Verstand und das Gewissen kehren zurück.
Kommentar ansehen
20.07.2013 20:13 Uhr von xenonatal
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Sex mit einer 13jährigen ist dort automatisch eine Vergewaltigung auch wenn es mit ihrem Einverständnis war.
Wenn sie das nackte Mädchen auch nur angesehen hätten, wäre es wohl auch schon KP und Vergewaltigung. Aber natürlich wäre es so oder so nicht OK gewesen.
Kommentar ansehen
20.07.2013 20:24 Uhr von DonCalabrese
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@DerMuenchner

Am besten direkt in einem Dunklen Loch dort hätten die genug Zeit nachzudenken was sie dem Mädchen angetan haben.
Kommentar ansehen
20.07.2013 20:29 Uhr von xenonatal
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
@ DonCalabrese

Was haben sie dem Mädchen denn angetan ?
Kommentar ansehen
20.07.2013 20:37 Uhr von PeterLustig2009
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Anders als hier in Deutschland gibt es in den USA keine Abstufung zwischen Unzucht mit Minderjährigen und Vergewaltigung.


Da wird alles gleich behandelt. Wobei ich mir nicht vorstellen kann dass sie mit 13 wirklich auf Gangbang steht
Kommentar ansehen
20.07.2013 22:03 Uhr von Nise.Postet
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Ich kann kaum glauben was hier teilweise geschrieben wird. Alle Männer die auch nur annehmen das eine 13 Jährige sowas wollen würde gehören auch mal von 15 Männern im dunklen Vergewaltigt und anschließend von mir kastriert!!!!!
Kommentar ansehen
20.07.2013 22:05 Uhr von freshmanwb
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
die hat sich locker verkauft und hinterher bereut jetzt macht das mädchen noch mehr geld... naja als lächerlich bekannt ist USA immerhin schon
Kommentar ansehen
20.07.2013 22:08 Uhr von Nise.Postet
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@freshmanwb
Dich verkaufe ich auch gleich mal...
Kommentar ansehen
20.07.2013 23:02 Uhr von Nebelfrost
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@nise.postet
zitat: " Alle Männer die auch nur annehmen das eine 13 Jährige sowas wollen würde..."

dazu sage ich nur: wenn man keine ahnung hat, einfach mal die ... naja, du weißt schon.

sicherlich ist das nicht unbedingt die norm, aber so seltsam es für dich auch klingen mag und nun evtl. gar dein weltbild dadurch zusammenbricht, aber das gibt es sehr wohl. ich kenne eine heute 21-jährige, die mir erst vor ein paar wochen mal erzählt hat, dass sie bereits sehr früh, im alter von nur 11 oder 12 jahren, sich ihrer sexualität und ihrer reize bereits sehr ausgeprägt bewusst war. sie erzählte mir auch, dass sie damals zu der zeit bereits diverse fantasien hatte. auf die frage was das für fantasien waren, antwortete sie, dass sie, als sie etwa 12 war, häufig davon träumte, mehreren erwachsenen männern hilflos ausgeliefert zu sein und dass diese vorstellung sie sehr erregte und sie sich damals gewünscht hätte, in eine solche situation zu geraten.

und es ist auch nicht so, dass dies eine verirrung in ihrem damals jungen alter oder der beginnenden pubertät war, denn sie meinte, dass sie heute mit 21 diese fantasien noch immer hat und diese mittlerweile auch schon einmal ausgelebt hat.

ich kann eine wirkliche vergewaltigung niemals gutheißen, aber wenn leute wie du sich hier überheblich hinstellen und meinen, sie wüssten wie die welt funktioniert, dann könnte ich jedes mal drauf los kotzen. denn so wie ihr euch die welt vorstellt, ist die welt nicht. so ist die welt höchstens in eurer subjektiven, kleingeistigen heile-welt-vorstellung, aber außerhalb davon besitzt dieses weltbild keinerlei gültigkeit. ihr versucht euch da was schönzureden, weil es nicht den vorstellungen entspricht, wie die welt eurer meinung nach zu sein hat.
Kommentar ansehen
20.07.2013 23:13 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
und noch was an diverse user hier: diese ständigen, krampfhaften vergleiche mit mohammed oder dem islam, gehen mir mächtig auf den kranz! das eine hat mit dem anderen rein gar nichts zu tun. ihr schmeißt hier dinge in einen topf, die völlig verschiedene beweggründe und einen unterschiedlichen kontext haben. eure hohlen sprüche könnt ihr für euch behalten, denn das raubt jeglicher sachlichen diskussion die grundlage. auch wenn trollen hier offenbar (leider) schon zum guten ton zu gehören scheint, heißt das nicht, dass jeder hier seinen tanz auffführen kann. ich bin generell ein mensch, der zu einem thema eine konstruktive diskussion erwartet und blöde sprüche, gewaltfantasien und beleidigungen gehören definitiv nicht dazu! erst recht nicht wenn es um derart ernste themen geht.
Kommentar ansehen
21.07.2013 00:16 Uhr von Nise.Postet
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
@Nebelfrost
Und da Deine Bekannte (scheinbar ziemlich Verstört) Dir Ihr Herz ausgeschüttet hat ist es natürlich so das jedes 12-13 Jährige Mädechen solche Fantasien hat und sich nichts sehnlicher Wünscht als eine Massenvergewaltigung. Wie kann man so etwas glauben. Zwischen Traum und Realität sind Welten! Du musst schon sehr krank und ungebildet sein aufgrund irgendwelcher Fantasien von irgendeiner Frau auf der Welt, Vergewaltigungen desshalb zu legitimieren! Aufgrund solcher Denkweisen passieren solch grausame Dinge überhaupt erst! Und lass dir aus Psychologischer Sicht gesagt sein das es nichts schlimmeres und traumatisiernderes gibt als solch eine schlimme Vergewaltigungstat. Und das hat nichts mit Heile-Welt- Denken zutun, sondern mit Menschenwürde, Respekt und dem Gesetz!

[ nachträglich editiert von Nise.Postet ]
Kommentar ansehen
21.07.2013 00:18 Uhr von Nise.Postet
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin sehr froh das es auch noch andere Männer gibt!
Kommentar ansehen
21.07.2013 02:10 Uhr von ELeMeNT1983
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Dank der modernen Zivilisation gibt es ja jetzt endlich Frauenparkplätze! Früher ist man doch als Triebtäter ziellos im Parkhaus herumgeirrt. oO
Wenn ich mir manche 13-jährige heute angucke...die sehn aus wie 20, aufgetakelt bis zum geht nicht mehr. Und wundern sich hinterher, warum die Männer alle geil werden und Sex wollen.
Naja und die geistig Schwachen, das sind diejenigen die sich dann nicht zurückhalten können :(
Arme verrückte kranke Welt, heutzutage...
Kommentar ansehen
21.07.2013 09:27 Uhr von mort76
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nebelfrost,
unabhängig davon, was das Opfer hypothetisch vielleicht gewollt haben könnte, ist das aber nach wie vor "Sex mit einer Minderjährigen", und verbietet sich daher unter allen möglichen Umständen von selbst.

Nicht umsonst zählt das als Vergewaltigung, auch wenn sie es (unwahrscheinlicherweise) gewollt haben KÖNNTE.
Und da kann man von erwachsenen Männern ja wohl erwarten, daß sie das wissen und beachten, egal, wie kurz der Rock gewesen sein mag oder wie tief das Dekollete gewesen sein mag.

Die Hälfte der Leute hier versucht dem Kind die Schuld in die Schuhe zu schieben, wärend erwachsene Menschen die Täter waren...ja, da wäre ich seeehr stolz drauf.
Wir können nämlich garnix für unsere Triebe, wärend Kinder natürlich voll verantwortlich sind für das was sie tun...so sieht es wohl aus in euren Köpfen.

Und...von Gruppensex träumt ja wohl jeder, aber...Sexträume sind eben nur Sexträume.
Kommentar ansehen
21.07.2013 09:40 Uhr von Nise.Postet
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Frei nach dem Motto: Wenn Sie einen Rock anzieht dann ist Sie selber Schuld. Da sind wir ja wieder beim Islam und Frauen müssen sich verhüllen. Und selbst dann...finden sie noch einen Weg. Wie wärs wenn Männer sich mal in Zurückhaltung üben und umwerben!

[ nachträglich editiert von Nise.Postet ]
Kommentar ansehen
21.07.2013 09:41 Uhr von umb17
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DAS Mädchen (sächlich) -> ...lieh IHM sein Handy
Kommentar ansehen
21.07.2013 09:44 Uhr von Nise.Postet
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ mort 76
Genau das Denke ich auch! Es ist einfach erschreckend das so viele kein Mitleid mit dem Opfer haben sondern diesem noch die Schuld zuweisen. Unglaublich. Und sehr traurig.
Kommentar ansehen
21.07.2013 09:51 Uhr von arcorado
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt wie das ausgeht.

Ist schon erbärmlich wie sich Männer aufführen können.

Dafür schäme ich mich schon.
Kommentar ansehen
21.07.2013 13:22 Uhr von Nebelfrost
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nise.postet

es war mir eigentlich von anfang an fast klar, dass du nicht ein wort von dem was ich geschrieben habe, im zusammenhang verstanden hast und du sämtliche aussagen dir so zurecht drehen würdest, dass es innerhalb deines weltbildes einen sinn ergibt.

erstens ist diese frau nicht verstört. kennst du sie persönlich? wie kannst du dir überhaupt erlauben, als außenstehender einschätzen zu wollen, ob eine person, die du nicht kennst, verstört ist? sie ist keineswegs verstört. sie ist eine normale, aufgeweckte und selbstbewusste 21-jährige frau. und sie hat auch nicht ihr herz bei mir ausgeschüttet, sondern es war ein völlig sachliches und offenes gespräch zum thema sexualität und sexuelle neigungen. nix mit "herz ausschütten". und sie leidet auch nicht unter ihren fantasien. hat sie auch niemals. sie ist ein völlig normaler mensch. aber das können leute wie du natürlich nicht verstehen, für die offenbar alles jenseits von "rein-raus-sex unter der bettdecke" pervers ist.

zudem hast du offenbar auch verständnisschwierigkeiten beim lesen von texten. ich habe in meinem kommentar eindeutig geschrieben, dass ich vergewaltigungen nicht gutheißen kann. seltsamerweise versuchst du mir aber trotzdem erklären zu wollen wie schlimm und traumatisierend vergewaltigungen sein können. natürlich sind sie das! vorausgesetzt es handelt sich wirklich um eine vergewaltigung. und ob etwas eine vergewaltigung ist oder nicht ist, das bestimmt der/die betroffene immer noch selbst, nicht du und auch nicht der könig von bhutan!

zudem habe ich ebenfalls eindeutig in meinem kommentar geschrieben (hast du offenbar auch überlesen), dass solche fantasien bei mädchen in solch jungem alter sicher nicht die norm sind. fakt ist aber dennoch, dass es eben doch mädchen gibt, die in dem alter solche fantasien haben. wieviele das sind, sei erstmal dahingestellt, aber da wird es auf der ganzen welt sicher nicht nur eine einzige geben. hier ging es also nicht um die legitimierung von vergewaltigungen, denn vergewaltigungen sind und bleiben immer noch vergewaltigungen und damit eine straftat. hier ging es einfach nur um derartige fantasien (was im übrigen rein gar nichts mit vergewaltigung zu tun hat). und mit dem entsprechenden beispiel wollte ich lediglich deine ansicht widerlegen, dass es das deiner meinung nach nicht gäbe und auch nicht geben kann. das ist einfach falsch.

und noch was: was das mädchen in dem artikel angeht, darüber erlaube ich mir kein urteil, weil ich es einfach nicht weiß und sollte hier eine vergewaltigung stattgefunden haben, dann wünsche ich mir, dass jeder einzelne täter dafür zur verantwortung gezogen wird. ich bezog mich mit meinem kommentar aber nicht auf den vorfall im artikel, sondern ausschließlich nur auf deinen kommentar.

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersex ade?: Manche Nazis würden gerne auch mal Sex mit einer echten Frau haben
Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?