20.07.13 17:14 Uhr
 1.763
 

San Francisco: Vermutung bestätigt - Überlebende des Flugzeugunglücks überfahren

Der Verdacht, dass eines der Opfer des Flugzeugabsturzes am 06.07.2013 in San Francisco nicht beim Absturz selbst ums Leben kam, sondern von einem Fahrzeug der Feuerwehr überrollt wurde, wurde nun durch die Autopsie der 16-jährigen Chinesin bestätigt.

Die Jugendliche lag, nachdem sie beim Aufprall aus dem Flugzeug geschleudert wurde, unter weißem Löschschaum und wurde tragischerweise übersehen.

Bei dem Absturz der Maschine wurden zwei weitere Menschen getötet. Knapp 200 Menschen wurden verletzt (ShortNews berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fox70
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuerwehr, Flugzeugabsturz, San Francisco, Autopsie, Vermutung, Überfahren
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2013 17:49 Uhr von Fowel
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
shit happens :-/
Kommentar ansehen
20.07.2013 18:01 Uhr von Nebelfrost
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
irgendwie musste ich beim lesen der news zwangsläufig an final destination denken. ;-)

ansonsten R.I.P.! schade um das junge mädchen. :-(
Kommentar ansehen
20.07.2013 19:36 Uhr von donalddagger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Manchmal biste Hund, manchmal biste Baum. Doppelt Pech gehabt die Ärmste. RIP

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?