20.07.13 15:30 Uhr
 6.278
 

Coca Cola: Diese Begriffe und Schimpfwörter dürfen nicht auf die Colaflaschen (Update)

Coca-Cola lässt seine Kunden derzeit als Werbegag Namen auf virtuelle Etiketten schreiben. Etliche Namen sind dabei aber verboten, wie beispielsweise "Mohammed" (ShortNews berichtete).

Nun sind auch weitere Wörter gesperrt worden, nachdem man beispielsweise den Namen "Keimen" auf die Coke drucken ließ. So konnte man dann auf der Flasche lesen: "Trink ne Coke mit Keimen".

Um weitere unfreiwillig komische Etiketten zu verhindern, hat man nun die Blacklist aktualisiert. Nun ist es beispielsweise auch nicht mehr möglich, Wörter wie Penis, Bushido, Popel, Ohrenschmalz, Alkohol auf die Cola zu drucken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Update, Werbung, Cola, Coca-Cola, Flasche, Schimpfwörter
Quelle: zweinullig.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: So steigert man die Reichweite einer Webseite
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2013 16:51 Uhr von MasterCj
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Das mit den Namen war eine doofe Idee. Mich haben nun vermehrt Kunden angesprochen: "Können sie mir helfen? Ich suche einen bestimmten Namen...." Als wenn ich für SOWAS Zeit hätte OH MANN :-D Dann suchen die Kunden 10 Minuten den "bestimmten Namen" und wenn sie dann ZWEI Minuten an der Kasse warten müssen wird losgemotzt. Hauptsache 10 Minuten Namen suchen....

[ nachträglich editiert von MasterCj ]
Kommentar ansehen
20.07.2013 17:34 Uhr von ghostinside
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das war doch schon seit der letzten News bekannt, wenn man sich die Quelle durchlaß.

http://www.coke.de/...

Viel Spaß beim suchen.
Kommentar ansehen
20.07.2013 18:22 Uhr von darQue
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
jede wette pepsi steht auch auf der liste? :D
Kommentar ansehen
20.07.2013 19:09 Uhr von mort76
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
...wer will schon eine Cola mit Bushido trinken?
Bääähhhh...
Kommentar ansehen
20.07.2013 20:36 Uhr von zascha911
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Trink ne Coke mit Obama geht. Vielleicht hört er dann auf uns auszuspionieren ;-)
Kommentar ansehen
20.07.2013 21:08 Uhr von DarkBluesky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Adolf und andere Nazi Größen gehen auch nicht. Muschi geht auch nicht.
Kommentar ansehen
21.07.2013 09:48 Uhr von arcorado
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Egal wie man die werbung findet, die Idee ist super.

In aller Munde.

Ob ich deswegen Cola kaufe oder nicht, bleibt noch mir überlassen.

Aber die Person hatte ne echt geile Idee damit.

LG und Schönes we
Kommentar ansehen
26.07.2013 04:15 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0