20.07.13 14:44 Uhr
 1.377
 

Schutzengel: Kann Glaube heilen? - Frau kommuniziert angeblich mit mehr als 30 Engeln

Die ehemalige Pianistin Isabelle von Fallois unterhält sich eigenen Angaben zufolge mit über 30 Engeln. Sie habet mit 30 Jahren von den Ärzten erfahren, dass sie Leukämie im Endstadium hat. So berichtet sie, wie ihr von ganz oben geholfen wurde.

"Ich war allein im Krankenhauszimmer, da habe ich plötzlich eine Präsenz im Raum gespürt und war sofort getröstet. Er sah aus wie die Engel auf einem wunderschönen Renaissance-Gemälde. Mit riesigen smaragdgrünen Flügeln", so Fallois.

Fallois scheint heute die Krankheit überstanden zu haben und behauptet, mit mehr als 30 Engeln Kontakt zu haben. Doch nicht alle Engel würden auch Deutsch sprechen. Manche würden sich nur in Englisch mitteilen. Isabelle von Fallois ist davon überzeugt, dass man nicht an Gott glauben müsse, um Engel zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kontakt, Engel, Heilung, Glaube
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Greenpeace-Test: Mindesthaltbarkeit bei Lebensmittel weit überschreitbar
USA: Baby wird operativ "parasitärer Zwilling" entfernt
Studie: Zeitumstellung macht viele Menschen krank

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2013 15:05 Uhr von kingoftf
 
+17 | -6
 
ANZEIGEN
„Ich kenne den Unterschied zwischen Schizophrenie und dem, was ich wahrnehme.“


Na, das wage ich zu bezweifeln

Reiner Kommerz, wenn man ihre Webseite anschaut

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
20.07.2013 15:55 Uhr von blade31
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
Der Erzengel methadon
Kommentar ansehen
20.07.2013 16:59 Uhr von DerMaus
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Klingt für mich eher wie ein fortgeschrittener Hirntumor als wie Leukämie...
Kommentar ansehen
20.07.2013 17:29 Uhr von ghostinside
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Super, sie wird von der klassischen Medizin geheilt und was macht sie ? Sie nutzt ihr zweite Chance im Leben und verarscht Leute. Da könnte ich kotzen.
Kommentar ansehen
20.07.2013 18:22 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Man muss sich nur mal mit der Pla-/Nocebo Forschung beschäftigen dann weiß man die Antwort darauf.
Kommentar ansehen
20.07.2013 18:43 Uhr von Again
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ghostinside:
"Super, sie wird von der klassischen Medizin geheilt und was macht sie ?"
Aus Leukämie im Endstadium hilft einem Medizin normalerweise ja nicht raus. War wohl eher Spontanheilung.
Kommentar ansehen
20.07.2013 18:47 Uhr von neisi
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Warum hat eigentlich KEINER von diesen Gestalten mal NEUIGKEITEN ?
Eine Antwort auf die vielen Fragen, aber nein, nur immer so stuss-Antworten...
Eine Beschreibung wie Hyperraumfunk geht, wie man Super-Batterien baut oder wie oft man Wiedergeboren werden muss...
Kommentar ansehen
20.07.2013 21:46 Uhr von Humpelstilzchen
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Was wäre eigentich, wenn´s einfach so wäre wie geschildert? Würden da Weltbilder zerstört werden und müssten sich einige Leute eingestehen, was sie für Vollpfosten wären? Und wer hätte dann Schuld und müsste dafür büßen?
Kommentar ansehen
21.07.2013 10:07 Uhr