20.07.13 13:41 Uhr
 237
 

Fiat 124 Spidereuropa im Gebrauchtwagen-Check

Jahrzehnte lang konkurrierten Alfa Romeo Spider und der Fiat Spider gegeneinander. Mit seinem vergleichsweise günstigem Preis verspricht Fiat 124 Spidereuropa luftiges Fahrvergnügen.

Im Test wurde ein Exemplar eines Duisburger Händlers unter die Lupe genommen. Bis auf den Lack befindet sich der Wagen in seinem Originalzustand und ließ sich unkompliziert fahren. Der 77 kW/105 PS starke Vierzylinder-Motor konnte mit seinem Drehmoment überzeugen.

Das Angebot kann man bei dem Modell durchaus als üppig ansehen. Spidereuropa aus den achtziger Jahren können beim Preis im fünfstelligen Bereich liegen. Gegenüber neuen Cabrios jedoch können alte Fiats, bei guter Pflege, an Wert zulegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Vergleich, Fiat, Check, Gebrauchtwagen
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kartell: Deutschen Autobauern drohen Klagen von Käufern wegen zu teuren Wagen
Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2013 13:44 Uhr von Darksim
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
luftiges Fahrvergnügen?

Furchtbar, wozu so ein Fiat fähig ist...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahlreiche Prominente von Gunter Gabriels Beerdigung ausgeladen
Urteil: Banken dürfen nur tatsächlich verwendete SMS-TAN berechnen
Justin Bieber bricht Welttournee ab und will "einfach ausruhen und relaxen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?