20.07.13 13:13 Uhr
 30
 

Fußball/Hannover 96: Mame Dioufs Berater und Vertreter von Stoke City treffen sich

Anscheinend will Mame Diouf, Stürmer des Bundesligisten Hannover 96, seinen Weggang vom Verein beschleunigen.

Jim Solbakken, Berater des Stürmers und Vertreter des Premier League Vereins Stoke City haben sich schon wegen eines Wechsels getroffen. Hannover 96 verlangt acht Millionen Euro Ablöse.

"Ich habe am Morgen mit Jim telefoniert und er hat mir erzählt, dass er sich mit den Stoke-Verantwortlichen getroffen hat", erklärte Hannovers Sportdirektor Dirk Dufner gegenüber Bild.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wechsel, Hannover 96, Berater, Stoke City, Mame Diouf
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2013 13:20 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haben diese elenden Legionäre mal etwas davon gehört, dass man Verträge im Allgemeinen und im Speziellen einhalten soll? Null Anstand, null Loyalität, null Seele.....DAS ist es, was den Fußball kaputt macht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?