20.07.13 11:58 Uhr
 139
 

Fußball: Randale beim Drittligaspiel Hallescher FC gegen RB Leipzig

Bei der brisanten Drittligabegegnung zwischen dem Halleschen FC und dem Aufsteiger RB Leipzig gab es Krawalle.

Sogenannte Fans aus Halle wollten sich die Anhänger von RB Leipzig vorknöpfen. Polizeibeamte gingen dazwischen. Dabei wurden die Polizisten mit Böller und anderen Wurfgeschossen beschmissen.

Vier Polizisten erlitten leichte Verletzungen. Drei Anhänger der Gastmannschaft wurden verhaftet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Randale, RB Leipzig, Hallescher FC
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig bei Red Bull offenbar mit 52,38 Millionen Euro verschuldet
Fußball: RB Leipzig angeblich in Verhandlungen mit BVB-Spieler Matthias Ginter
Fußball: RB Leipzig droht Ausschluss aus Champions League

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig bei Red Bull offenbar mit 52,38 Millionen Euro verschuldet
Fußball: RB Leipzig angeblich in Verhandlungen mit BVB-Spieler Matthias Ginter
Fußball: RB Leipzig droht Ausschluss aus Champions League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?