20.07.13 10:42 Uhr
 72
 

Ölmärkte: Preis für Brent- und WTI-Öl nahezu identisch

An den Ölmärkten nähern sich die Preise für Nordseeöl der Sorte Brent und US-Öl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) stark an.

Am gestrigen Freitag kletterte der Preis für Brent-Öl um 0,2 Prozent auf 108,93 US-Dollar pro Fass (159 Liter). Der Kurs für WTI-Öl lag fast unverändert bei 108,02 US-Dollar pro Barrel.

Die Anleger hoffen, dass sich die Konjunktur in den Vereinigten Staaten von Amerika erholt, was zu einer stärkeren Öl-Nachfrage führen würde. Dies wiederum würde dafür sorgen, dass die Ölpreise weiter steigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Öl, Brent, WTI
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schleswig-Holstein: Hirsch findet neues Zuhause bei Rinderherde
Heidelberg: Auto rast in Fußgängergruppe - Ein Toter und Verletzte
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?