20.07.13 09:42 Uhr
 683
 

Facebook-Hund Schoep im Alter von 20 Jahren gestorben

Tiere können aus den unterschiedlichsten Gründen Berühmtheit im Netz erlangen: Egal ob sie grimmig schauen oder einfach nur süß sind. Schoep und sein Herrchen gelangten aufgrund eines einzigen Fotos zu weltweitem Ruhm - zumindest in den sozialen Netzwerken.

Die Fotografin Hannah Stonehouse Hudson hielt die berührende Szene letztes Jahr im Sommer fest. Schoep und Unger, so der Name seines Halters, sieht man zusammen im Wasser. Nur dort kommt der damals 19-jährige Hund zur Ruhe und kann ohne Schmerzen schlafen.

Das Foto bewegte Tierliebhaber auf der ganzen Welt für kranke Hunde zu spenden. Über 25.000 US-Dollar kamen bisher zusammen und die Tierarztrechnungen für so manchen konnte bezahlt werden. Kurz nach seinem 20. Geburtstag ist der Hund nun verstorben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: braincontrol
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Facebook, Hund, Alter, Berühmtheit
Quelle: newsfeed.time.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zürich: Mädchenname "J" abgelehnt - Ein Buchstabe ist zu wenig
Berlin: Eltern wehren sich gegen homosexuellen Kindergärtner
Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2013 09:42 Uhr von braincontrol
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Gleich eins vorweg, an alle Hundehasser hier:
Spart euch eure Kommentare. Ihr werdet nie die besondere Beziehung zwischen Mensch und seinem Hund verstehen. Ja, wir würden notfalls unser letztes Hemd für unser Tier geben. Na und? Es ist unsere Entscheidung und unser Leben! Das was wir dafür zurück bekommen, werdet ihr niemals erfahren und verstehen.
Machs gut, Schoep!
Kommentar ansehen
20.07.2013 10:32 Uhr von GPSy
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
R.I.P.

Hast es geschafft und wartest am "Regenbogen" ...
http://www.indigo.org/...
Kommentar ansehen
23.07.2013 11:20 Uhr von Hanna_1985
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und für diese Liebe quält man also ein Tier sosehr, dass es noch weiterleben muss, dass es nur schmerzfrei im Wasser schlafen kann?!

Verpasse ich hier was?!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Minecraft": Zahlreiche Fake-Apps werben für betrügerische Webseiten
Regensburg: Passanten hinderten Messerstecher an Flucht
Frauke Petry erwägt nach internen Anfeindungen einen Rückzug aus der AfD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?