20.07.13 09:42 Uhr
 680
 

Facebook-Hund Schoep im Alter von 20 Jahren gestorben

Tiere können aus den unterschiedlichsten Gründen Berühmtheit im Netz erlangen: Egal ob sie grimmig schauen oder einfach nur süß sind. Schoep und sein Herrchen gelangten aufgrund eines einzigen Fotos zu weltweitem Ruhm - zumindest in den sozialen Netzwerken.

Die Fotografin Hannah Stonehouse Hudson hielt die berührende Szene letztes Jahr im Sommer fest. Schoep und Unger, so der Name seines Halters, sieht man zusammen im Wasser. Nur dort kommt der damals 19-jährige Hund zur Ruhe und kann ohne Schmerzen schlafen.

Das Foto bewegte Tierliebhaber auf der ganzen Welt für kranke Hunde zu spenden. Über 25.000 US-Dollar kamen bisher zusammen und die Tierarztrechnungen für so manchen konnte bezahlt werden. Kurz nach seinem 20. Geburtstag ist der Hund nun verstorben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: braincontrol
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Facebook, Hund, Alter, Berühmtheit
Quelle: newsfeed.time.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres
Paris: Eiffelturm wird für 300 Millionen Euro renoviert
Studie: Eltern verbringen inzwischen doppelt so viel Zeit mit ihren Kindern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2013 09:42 Uhr von