20.07.13 09:26 Uhr
 782
 

Weniger Bürokratie und verständlicher: Hartz-IV-Anträge komplett neu gestaltet

Ab August wird es die Hartz-IV-Anträge in der bisherigen Form nicht mehr geben. Denn die wurden von der Bundesanstalt zusammen mit Experten komplett überarbeitet.

Das soll Bürokartie abbauen und Misstrauen und Distanz abschaffen. Dazu gehört, dass viele Passagen überarbeitet und nun leichter verständlich sind.

Auch gibt es an verschiedenen Stellen nun farbliche Absätze. Allerdings umfasst das neue Formular nun sechs statt wie bisher vier Seiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hartz IV, Antrag, Bürokratie, Überarbeitung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sozialhilfe und Hartz IV: Fast jeder Zehnte bekommt Stütze in Deutschland
Massenphänomen Hartz IV: Bereits 14,5 Millionen bezogen Leistungen
Heinz Buschkowsky moderiert Hartz IV Show

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2013 09:32 Uhr von Marco Werner
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
In Sachen Behördenanträge (egal welcher Behörde) passen Aussagen wie "Es wird einfacher verständlich" und "Sechs statt vier Seiten" in der Regel eher nicht zusammen. Spontan muss ich da an den alten Joke von der neu gegründeten Behörde zur Verwaltung des Behördenabbaus denken :-P
Kommentar ansehen
20.07.2013 09:41 Uhr von Werner36
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
"Allerdings umfasst das neue Formular nun sechs statt wie bisher vier Seiten. "

unter weniger bürokratie versteh ich weniger seiten und nicht mehr und ein H4 Antrag hat gefühlte 20 Seiten. Zusatzantrag für die Angabe der Wohnung, Vermögen, sonstiges Einommen etc
Kommentar ansehen
20.07.2013 12:23 Uhr von FlatFlow
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@Don:Axelino nur so als Info Asylanten bekommen kein HIV!
Ca. 7 Mil. Menschen bekommen in dt. HIV davon vermutlich 80-90% Deutsche! DAS SOLLTE DIR ANGST MACHEN, nicht die paar die keinen dt. Pass haben, aber Hauptsache man lenkt etwas ab, nach dem Motto HIV sind Alle, nur keine Deutschen. Hier kannst du es nachlesen wenn dich das Thema so interessiert: http://de.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von FlatFlow ]
Kommentar ansehen
24.07.2013 15:31 Uhr von CoffeMaker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Ca. 7 Mil. Menschen bekommen in dt. HIV davon vermutlich 80-90% Deutsche! DAS SOLLTE DIR ANGST MACHEN, nicht die paar die keinen dt. Pass haben, "

Na man gebe denen die noch keinen deutschen Pass haben einen deutschen Pass und schon sind es alles Deutsche. Und so wird es doch schon lange gemacht, deswegen hat ja Deutschland einen so geringen Ausländeranteil, man verteilt die Pässe um die Quote gering zu halten (was?wir haben doch nur 5% Ausländer! Wir brauchen unbedingt noch mehr! weil noch nicht genug Multikulti, wir sind noch zu homogen!).
Einzig und allein in den Bundesländern im Osten gibt es mehr deutsche Arbeitslose, in den alten Bundesländern wohl mehr die Passdeutschen und deren Nachwuchs.

Aber man sollte ja keine Angst haben vor den Zuwanderern, dann wird eben mehr Wasser in die Suppe geschüttet damit es für alle reicht.
Kommentar ansehen
27.07.2013 16:14 Uhr von bigpapa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Marco Werner

Zitat von dir :"In Sachen Behördenanträge (egal welcher Behörde) passen Aussagen wie "Es wird einfacher verständlich" und "Sechs statt vier Seiten" in der Regel eher nicht zusammen. "


Das sehe ich leider komplett anders. Man braucht halt Platz auf einen Papier um Leuten zu erklären was die da von denen wollen.

Ich behaupte mal ich schaffe das ganze mit Erklärung auf 2 Seiten, allerdings muss ich dann 20 Seiten Erklärungen mitliefern. :)

Ich (mit hohen IQ und logischen Verstand) bekomme immer dann die Krise wenn ich ein einen Formular Paragrafen sehe. Woher soll ich wissen. was ich nach $53453 des 5 Buch des xxxx Gesetzes da eintragen muss.

Sorry aber ich bin EDV-Experte kein Rechtsanwalt. Die Rufen nämlich mich, wenn ihre Kiste nicht läuft, und schauen nicht auf Seite 234234 von Zusatzhandbuch "Wie geht de PC" wo dann steht "gehe sie auf seite http://sdfsdfsdf.df/... und suchen sie den neuen Treiber"

Verständlich heist halt, das man keine § in eine Formular macht, sondern mit normaler Sprache den der das Ausfüllt klar macht, was man von den will.

UND DAS KANN DANN RUHIG EIN PAAR SEITEN LÄNGER SEIN.

Gruß

BIGPAPA

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sozialhilfe und Hartz IV: Fast jeder Zehnte bekommt Stütze in Deutschland
Massenphänomen Hartz IV: Bereits 14,5 Millionen bezogen Leistungen
Heinz Buschkowsky moderiert Hartz IV Show


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?