20.07.13 09:12 Uhr
 111
 

Fußball/Transfercoup: FC Chiasso verpflichtet Gianluca Zambrotta

Der in der Dosenbach Challenge League spielende FC Chiasso hat einen echten Transfercoup gelandet: Gianluca Zambrotta unterschreibt für ein Jahr beim Zweitligisten aus Chiasso. Der 36-jährige Italiener wird nicht nur für die Tessiner spielen. Er wird auch Co-Trainer von Ernestino Ramella sein.

Zambrotta spielte in seiner Karriere unter anderem für Juventus Turin und für den FC Barcelona. Seit 2008 hatte er beim AC Mailand gespielt, einen neuen Vertrag erhielt er 2012 nicht. Der größte Erfolg seiner Karriere war der WM-Titel 2006 mit der Nationalmannschaft seines Heimatlandes.

Chiasso, in den Medien ansonsten für das Flüchtlings-Empfangszentrum bekannt, liegt unmittelbar an der Grenze zu Italien. Zambrotta stammt aus Como, welches gegenüber von Chiasso liegt. Sportdirektor Riccardo Belotti sagte, dass das Budget nicht erhöht werde, weil Zambrotta keine hohen Ansprüche hat.


WebReporter: haesfauanhaenger95
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Transfer, Italiener
Quelle: www.nzz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?