19.07.13 19:20 Uhr
 700
 

Samsung streicht Update auf Android 4.2 für Note 2 und liefert direkt 4.3

Der australische Provider Telstra veröffentliche jetzt eine Update-Tabelle für seine Geräte. Darin heißt es unter anderem, dass die Update-Pläne für das Galaxy Note 2 zurückgezogen wurden. Samsung begründet dies damit, dass sie direkt auf eine "neuere Android-Version" updaten wollen.

Hierbei dürfte es sich dann um Android 4.3 handeln. Aus ökonomischer Sicht ist dieser Schritt wohl sinnvoll, da Samsung ansonsten innerhalb kürzester Zeit zwei Vanilla-Android-Versionen auf seine TouchWiz-Oberfläche anpassen müsste.

Wann das Update allerdings erscheint ist noch ungewiss. Definitiv gesichert ist hingegen, dass das Galaxy S4 in Australien ab dem 19.08.2013 mit Android 4.2.2. versorgt werden wird. Damit sollte das Update auch in Deutschland nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: braincontrol
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Samsung, Android
Quelle: www.androidnext.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt
Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2013 20:07 Uhr von schildzilla
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Da bin ich mal gespannt, welche Neuerungen es geben wird und ob das Update sich auch Verbesserung nennen darf.
Ansonsten bleibe ich beim 4.1er Android, wenn hinterher was fehlt oder eingeschränkt läuft.

Nicht umsonst heisst es: Never change a running system!
Aber lassen wir Note 2 Nutzer uns einfach überraschen!
Kommentar ansehen
19.07.2013 20:11 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
also finde ich Super, hätten ja genauso auf alte updaten können und 4.3 weglassen.
Bereue bis jetzt nicht das Samsung habe... da ist HTC scheiße gegen... mein erstes war von HTC zwar kein Highend aber gibt ja ne mal aktuell bei 1 Jahres Handys mehr updates^^ und bei Samsung hab ich locker schon eine Handvoll updates gehabt :)
Kommentar ansehen
19.07.2013 21:40 Uhr von kingoftf
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bei Samsung ist auch ganz schnell Schluss mit Updates, siehe S1, da gab es nicht mal mehr ICS

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?