19.07.13 16:27 Uhr
 357
 

Haftprüfung: Kommt deutscher Serienkiller nach 30 Jahren frei?

Um seinen perversen Trieb zu befriedigen, tötete er kleine Jungs. Mario S. machte dabei Fotos und protokollierte alles - noch während der Taten.

Als die Polizei den Falschen schnappte, suchte sich S. sofort neue Opfer. Er gilt als einer der schlimmsten Serien-Mörder der deutschen Kriminalgeschichte.

Seit 30 Jahren sitzt er nun im Gefängnis. Gutachter prüfen jetzt, ob der Ex-Soldat weiter für seine Taten büßen muss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RonnyBaer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Gefängnis, Serienkiller, Haftprüfung
Quelle: www.nordkurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD
"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben