19.07.13 14:35 Uhr
 1.619
 

Warum Google Glass mit "OK Glass" geweckt wird

Jeder der an Googles Datenbrille "Google Glass" interessiert ist, dürfte auch den Weckbefehl "OK Glass" kennen. Doch wie kam es gerade zu dieser Phrase, nach deren Nennung die Brille einsatzbereit ist und auf Befehle des Nutzers wartet?

Amanda Rosenberg, die Schöpferin der Schlüsselphrase, klärt jetzt darüber auf. Bei einem Abendessen mit Mat Balez (Glass-Produktmanager) erzählte ihr dieser von dem neuen Produkt und der aktuellen Suche nach einem Hotword zur Aktivierung. Zu Hause fiel ihr sofort "OK Glass" ein.

Einige Tage später teilte sie ihre Idee Mat mit und dieser war sofort begeistert, ebenso wie sein Team. OK wird nahezu weltweit verstanden und erzeugt beim Nutzer ein gutes Gefühl. Das kommende Moto X lässt sich übrigens mit OK Google Now wecken und weitere Produkte sollen folgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: braincontrol
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Google+, Google Glass
Quelle: www.googlewatchblog.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2013 14:35 Uhr von braincontrol
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Hat Apple eventuell schon ein Patent auf die Phrase "OK + irgendwas" angemeldet? Das war jetzt natürlich nur Sarkasmus. Die News ist sicher nur für wahre Fans interessant, aber warum sollte man nicht auch einmal etwas tiefer in die Entstehungsgeschichte eintauchen?
Kommentar ansehen
19.07.2013 18:35 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als technikbegeisterter Mensch finde ich diese Brille ja schon faszinierend, aber als jemand, der auch auf seine Daten im weitestend Sinne Wert legt, kommt mir so ein Ding nicht in die Nähe.

Und der paranoide Teil in mir sieht schon die NSA oder sonstige Drei- bis Vier-Buchstaben-Verbrecher-Organisationen bei Google auf der Matte stehen, um nach einer Glass OHNE verbale Aktivierung zu "fragen".
Kommentar ansehen
20.07.2013 00:49 Uhr von Tuvok_
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
tja pippin
irgendeiner aus der US Amerikanischen Buchstabensuppe
hört halt immer mit :)
Bisschen paranoid schadet heute nicht ...
Schlicht der Befehl "Computer" ala Star Trek wäre mir lieber...
Zitat Scotty " Haaalo Computer ???" Ähhh da ist die Tastertur !
Tastertur ???? Wie Rückständig
McCoy: Er hatte einen shclechten Tag heute :D
Kommentar ansehen
20.07.2013 04:39 Uhr von Daffney
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sehs schon kommen: in 5 Jahren schreist du in der Fußgängerzone so laut du kannst "OK Glass" und es macht überall ding, ding, ding, ding, ding, ding, ding...Jackpot!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?