19.07.13 10:40 Uhr
 161
 

Fahrbericht: So fährt das neue BMW 4er Coupé

Der neue 4er wird das heißeste Coupé des Jahres: Der stärkste Benziner 435i leistet 306 PS und schafft die 100 km/h in 5,1 Sekunden. Das Coupé ist 1,4 Zentimeter breiter und länger als die Limousine - und 6,7 Zentimeter flacher. Dementsprechend sitzt man tiefer, dabei bleibt angenehm viel Platz.

Der 3,0-Liter-Reihensechszylinder tobt unter der Haube bei bissigem Klang und seidenweichem Lauf - perfekt abgestimmt mit der 8-Gang-Sportautomatik. Der 4er wurde merklich strammer abgestimmt mit tiefer liegendem Schwerpunkt. So fährt er sich präzise und agil. Die Lenkung ist fein, das ESP sensibel.

Bei 250 km/h ist ab Werk Schluss. Trotz der sportlichen Daten ist der 4er kein Krawallbruder und federt anständig. Der 435i kostet 49.950 Euro (Sport-Line für weitere 1500 Euro), der Einstiegsdiesel 420d 39.200 Euro. Der stärkste und teuerste 4er wird der 435 xDrive für 54.300 Euro sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: autobild
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Coupé, Coup, Fahrbericht
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2013 10:40 Uhr von autobild
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Weitere Daten und eine Bildergalerie zum 4er Coupé gibt´s unter: http://www.autobild.de/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?