19.07.13 10:28 Uhr
 36
 

Radsport/Tour de France: Christophe Riblon gewinnt die 18. Etappe

Bei der 100. Tour de France kam am gestrigen Donnerstag Christophe Riblon (Frankreich) auf der 18. Etappe als Erster ins Ziel.

Damit holte erstmals in diesem Jahr ein Franzose einen Tagessieg.

Christopher Froome, der die Gesamtwertung anführt, schwächelte etwas vor dem Ziel, nahm aber seinem schärfsten Konkurrenten Alberto Contador trotzdem fast eine Minute ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tour, Radsport, France, Tour de France, Etappe, Christophe Riblon
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Tour de France startet 2017 in Düsseldorf
Rad: Sprintstar Mark Cavendish steigt vorzeitig aus Tour de France aus
Tour de France: Chris Froome läuft nach Sturz bis er ein neues Rad bekommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2013 10:58 Uhr von Rex8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
18 Etappe?
ich hab garnicht mitbekommen das die Tour de France schon angefangen hat... was denn da los?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Tour de France startet 2017 in Düsseldorf
Rad: Sprintstar Mark Cavendish steigt vorzeitig aus Tour de France aus
Tour de France: Chris Froome läuft nach Sturz bis er ein neues Rad bekommt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?