19.07.13 09:36 Uhr
 78
 

Fußball/SC Freiburg: Testspiel-Sieg gegen griechischen Meister Olympiakos Piräus

Der SC Freiburg konnte mit einem Überraschungs-Sieg gegen Olympiakos Piräus ein dickes Ausrufezeichen setzen. Im österreichischen Schruns besiegten die Breisgauer den griechischen Serienmeister mit 4:2 (3:0).

Schon nach 21 Minuten führte der SC Freiburg dank Treffern von Admir Mehmedi (4., 21. Minute) und Jonathan Schmid (15.) mit 3:0. Nach der Halbzeit wurde Piräus stärker und schloss durch Andreas Tatos (47.) zum 1:3 auf.

Nachdem der Trainer Christian Streich auf zehn Positionen wechselte, traf Henrick Zuck zum 4:1 (72.). Direkt im Anschluss traf Michael Olaitan zum Endstand von 4:2.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: donalddagger
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Testspiel, SC Freiburg, Olympiakos Piräus
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?