19.07.13 09:32 Uhr
 650
 

VLC-Player ist auf iPhone und iPad zurück

Vor zwei Jahren musste der VLC-Player aus Apples AppStore aufgrund von Lizenzproblemen entfernt werden.

Ab sofort steht der beliebte Player jedoch wieder zum Download bereit. Zu verdanken ist dies den Entwicklern, welche den VLC 2.0 komplett neu geschrieben haben.

Dadurch kann er unter zwei Lizenzen (GPL und Mozilla Public License Version 2) angeboten werden. Letztgenannte Lizenz ermöglicht es, den Player auch im AppStore anbieten zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schakobb
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPhone, iPad, App Store, VLC
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2013 11:25 Uhr von Jerry Fletcher
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
ich geb für das teil jedoch keine 1,80 euronen aus..
Kommentar ansehen
19.07.2013 11:37 Uhr von Sparrrow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habs ma vor 2 jahren runter geladen, einen tag bevor es aus dem Appstore entfernt wurde und bin immernoch froh drüber jederzeit meine filme schauen zu können :D
Kommentar ansehen
19.07.2013 11:39 Uhr von kostenix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jerry Fletcher: habs mir gerade gezogen und installiert.. es ist kostenlos.. aber naja... lesen und so...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?