18.07.13 19:20 Uhr
 1.067
 

Emoticons gab es schon vor dem Computerzeitalter

Den bekanntesten Emoticon, den Smiley :-), erfand Informatikprofessor Scott E. Fahlman im Jahr 1982.

Doch schon lange bevor die ersten Computer in Betrieb genommen wurden, sind im Jahr 1881 bereits Emoticons in Zeitungen verwendet worden.

Die Anzahl der Gefühlsausdrücke war damals noch nicht so vielfältig. Aber Freude, Betrübtheit, Gleichgültigkeit und Erstaunen konnte man damit schon ausdrücken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Computer, Zeitung, Emoticon
Quelle: www.gizmodo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bald sollen Mikrosatelliten mit Dampfantrieb in den Erdorbit geschossen werden
Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?