18.07.13 17:56 Uhr
 1.054
 

Rätsel um Wabenbau der Bienen gelöst

Bhushan Karihaloo und ein Forscherteam der Universität Cardiff fanden jetzt heraus, wie die Wabenform der Bienen zustande kommt. Es handelt sich dabei um einen fließenden Prozess, für den die Bienen kein mathematisches Verständnis benötigen. Die Wärmeerzeugung der Biene beeinflusse die Form der Wabe.

Die Studie zeigt, dass die Umformung der Bienenwabe von einer runden in eine hexagonale Form bei 45 Grad fast automatisch ablauft.

Der Aufbau der Bienenwabe erstaunte die Menschen der Antike genauso wie den berühmten Evolutionstheoretiker Charles Darwin. Was man lange nicht wusste ist, dass die Wabe eine runde Ausgangsform hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Rätsel, Biene, Wabe, Sechseck
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2013 17:56 Uhr von Nightvision
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Wir sollten uns viel mehr an der Natur orientieren, denn in der Natur überlebt nur das was im Einklang mit ihr erfolgreich ist.
Kommentar ansehen
18.07.2013 18:01 Uhr von Kanga
 
+2 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.07.2013 18:32 Uhr von Onid_A
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Es muss ein elektromagnetischer Effekt sein.

Vor kurzem wurde ja entdeckt dass Bienen beim Fliegen positiv geladen sind und nicht der Duft der Blume zieht sie an, sondern die negative Ladung.

Ich glaube da gibt es noch viel zu erforschen.
Kommentar ansehen
18.07.2013 18:42 Uhr von mpex3
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
@kanga


Die nächste Staffel DSDS läuft bestimmt bald an, dann hast dusch mal wieder Unterhaltung die deinem Intellekt entspricht...
Kommentar ansehen
18.07.2013 19:23 Uhr von Paxx
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
<zitat>...das rätzel ist gelöst</zitat>
@Kanga
... das Rätsel, wie man Rätsel schreibt, auch. ;-)

[ nachträglich editiert von Paxx ]
Kommentar ansehen
18.07.2013 19:56 Uhr von Rychveldir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dazu hätte ich gerne eine Quelle, Onid.
Kommentar ansehen
19.07.2013 11:06 Uhr von Onid_A
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Rychveldir

Zwar etwas spät aber naja ^^

http://www.wissenschaft-aktuell.de/...

EDIT: Oder hier noch was
"Spinnenseide klebt nicht nur mit Leim, sie ist negativ geladen. Das zieht positiv geladene Beute an."
http://diepresse.com/...

Das Universum ist elektrisch!

[ nachträglich editiert von Onid_A ]
Kommentar ansehen
22.07.2013 20:54 Uhr von Rychveldir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Coole Sache, das wusste ich noch nicht. :)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?