18.07.13 16:59 Uhr
 983
 

Tänzelfest Kaufbeuren: Mann wird bei Massenschlägerei wohl tödlich verletzt

In der Nacht zum heutigen Donnerstag kam es zu einem Zwischenfall auf dem beliebten Kaufbeurer Tänzelfest, bei dem drei Personen leicht verletzt und ein 34-Jähriger schwer verletzt wurde. Rund 15 Personen waren an dem Vorfall beteiligt.

Laut der Polizei handelt es sich bei den leicht Verletzten um zwei 31-jährige und einen 25-jährigen Kaufbeurer. Aufgrund der erheblichen Verletzungen des 34-Jährigen ist davon auszugehen, dass das Opfer die Schlägerei nicht überleben wird. Zwei weitere Personen wurden festgenommen.

Die Polizei möchte sich zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht zu den Hintergründen des Vorfalls äußern. Die beiden Leichtverletzten wie auch die festgenommenen Personen waren zum Tatzeitpunkt stark alkoholisiert. Bei der vierten Person war aufgrund der Verletzungen bisher kein Alkoholtest möglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: innerlichboese
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Tod, Verletzung, Massenschlägerei, Kaufbeuren
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN