18.07.13 16:28 Uhr
 424
 

Baden-Württemberg: Mann stürzt durch Glaskuppel in die Tiefe und stirbt

Während seiner Pause ist ein 21 Jahre alter Arbeiter in Baden-Württemberg jetzt ums Leben gekommen.

Der war mit Kollegen dabei, eine Firmenhalle zu sanieren, und hatte sich während seiner Pause auf eine Glaskuppel auf dem Dach gesetzt.

Dann brach er ein und stürzte fast zehn Meter in die Tiefe. Seine Kollegen hatten ihn zuvor gewarnt. Seine Verletzungen waren so schwer, dass er kurz darauf verstarb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Tod, Sturz, Baden-Württemberg, Tiefe
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2013 16:57 Uhr von magnificus
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
"ist der auch kein Verlust"

dito, fällt mir zu solchen Kommentaren ein. Und den Plus-Drückern.

[ nachträglich editiert von magnificus ]
Kommentar ansehen
18.07.2013 18:06 Uhr von desinalco
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
wie blöde muss man eigentlich sein?
Kommentar ansehen
18.07.2013 22:53 Uhr von Benno1976
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Weder die Quelle noch der "Author" können den Ort der Vorfalls melden..Sinnlos-News..

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?