18.07.13 14:50 Uhr
 322
 

Schweiz: 40 Belgrader Hooligans stürmen einen Bahnhofs-Shop

Das Überwachungsvideo eines Bahnhofs-Shops im Schweizer Grenchen zeigt rund 40 Hooligans des Vereins "Roter Stern Belgrad", als diese das Geschäft stürmen. Zuvor hatte Belgrad gegen Grenchen im Uhrencup 1:0 gewonnen.

Heidi und Rolf Blickenstorfer, die Pächter des Ladens, sind noch immer schwer geschockt von den Ereignissen vergangener Woche. "Wir hatten Angst um unsere Leute", so die beiden in einem Interview. Mittlerweile haben sie Anzeige gegen Unbekannt erstattet.

Bei dem Angriff wurden drei ihrer Mitarbeiter verletzt und es wurden offenbar Waren gestohlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NoPq
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Schweiz, Bahnhof, Shop, Hooligan, Roter Stern Belgrad
Quelle: www.solothurnerzeitung.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2013 14:50 Uhr von NoPq
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Video ist in der Quelle zu finden und lässt sich wohl nicht einbinden, da es nicht auf Youtube, sondern direkt bei der Quelle hochgeladen wurde.
Kommentar ansehen
18.07.2013 16:14 Uhr von kontrovers123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Alle ins Arbeitslager und auf deren Kosten abschieben +Einreiseverbot. Hooligans sind ein NoGo für fairen Sport.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?