18.07.13 14:30 Uhr
 224
 

Russland: Geiger stirbt nach Sturz in Orchestergraben

Ein Geiger des renommierten russischen Bolschoi-Theaters verstarb, nachdem er in den Orchestergraben fiel.

Viktor Sedov gehörte dem Theater für vier Jahrzehnte an und wurde 65 Jahre alt.

Das Bolschoi-Theater steht seit einiger Zeit wegen einiger Tragödien in der Kritik und befindet sich in einer Krise.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Russland, Sturz, Orchester, Graben, Geiger, Bolschoi-Theater
Quelle: www.news.com.au

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode
Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz
Regensburg: Anklage gegen Oberbürgermeister wegen Bestechlichkeit erhoben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise
Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?