18.07.13 12:56 Uhr
 274
 

Filmtipp: "Paulette" - 80-Jährige verkauft Kekse mit Extrazutat

Am Dienstag hatte der Film "Paulette" bei den Chemnitzer Filmnächten Vorpremiere. In der ernsthaften Komödie prangert der Regisseur ein zunehmendes europäisches Problem an - Altersarmut.

Auch die 80-jährige Paulette muss sich durch den Müll der Gesellschaft wühlen, um etwas Essbares zu finden. Nach einem arbeitsreichen Leben, bekommt sie nur die Mindestrente von 600 Euro und kann damit kaum ihre Miete bezahlen. Also beschließt sie in das Drogengeschäft einzusteigen.

Im Film wird die Hauptdarstellerin von verärgerten Drogendealern zusammengeschlagen und ihr wird der gesamte "Stoff" abgenommen. Durch einen Zufall kommt sie dazu, zukünftig kleine Leckereien mit Hasch zu veredeln. Ab diesem Zeitpunkt kennt die rüstige Rentnerin keine Geldsorgen mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: braincontrol
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Komödie, Altersarmut, Paulette
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido ist kein King
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2013 12:56 Uhr von braincontrol
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eine sozialkritische Komödie die im Januar in Frankreich bereits beachtliche Erfolge feiern konnte und nun endlich auch bei uns läuft. Auf alle Fälle ein Film, den man gesehen haben sollte.
Kommentar ansehen
18.07.2013 13:09 Uhr von mario_o
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Erinnert schwer an "Grasgeflüster" von vor 13 Jahren, leicht dramatisiert

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?