18.07.13 12:49 Uhr
 177
 

USK 18: Saints Row 4 erscheint ungeschnitten

Die USK hatte ursprünglich "umfangreiche Anpassungen" für das kommende Spiel Saints Row 4 gefordert. Nach einem Widerspruch von Deep Silver, kann dieses nun doch komplett ungeschnitten erscheinen.

Der Publisher bedankt sich bei der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) für die kooperative Zusammenarbeit und freut sich mit den Fans der Reihe, dass diese das Spiel komplett ungeschnitten genießen können.

Das Spiel wird am 23. August für PS3, Xbox 360 und PC erscheinen und mit dem roten "Ab 18"-Logo verziert sein. In Australien wurde dem Spiel, wie schon berichtet, die Freigabe verwehrt. Unter anderem wegen Verharmlosung von Drogen und sexueller Gewalt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: braincontrol
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USK, ungeschnitten, Saints Row 4
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2013 12:49 Uhr von braincontrol
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich verstehe noch immer nicht den Sinn und Zweck von geschnittenen Spielen. Das reale Leben ist viel grausamer und davor schützt uns doch auch niemand. Der Staat sagt, wir sind mit 18 volljährig und für unser Handeln selbst verantwortlich, dann möchte ich doch bitte auch Spiele spielen, die mir nicht eine heitere Welt vorgaukeln als es sie draußen tatsächlich gibt.
Kommentar ansehen
18.07.2013 14:51 Uhr von Doided
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In diesem Falle ging es vorallem um eine dildo-ähnliche Waffe, die dafür verwendet werden kann jeden (sprich auch jegliche Zivilisten) zu "vergewaltigen" und platzen zu bringen. Also nicht die Darstellung als solches (die auch teils verpixelt ist), sonder die "Moral" dahinter. Wirklich schwieriges Thema, bin auch gegen die Zensur, Saints Row ist überzeichnet....aber hey, eigentlich sollte man sich eher fragen, wieso man sich sowas ausdenkt ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?