18.07.13 12:18 Uhr
 10.412
 

Aufgefundener Toter ist britischer Star Paul Bhattacharjee aus James Bond-Film

Der seit dem 10. Juli vermisste britische Schauspieler Paul Bhattacharjee ist an der britischen Küste tot aufgefunden worden. Seine Leiche war schon am Freitag entdeckt worden, aber es gelang erst gestern ihn einwandfrei zu identifizieren.

Er war am Abend des 10. Juli nach einer Theaterprobe noch von Passanten an einer U-Bahn Station gesehen worden, danach verlor sich seine Spur. Seine Familie und Freunde haben bis zuletzt für seine sichere Heimkehr gebetet.

Der Schauspieler wurde durch seine Rolle im James Bond-Film "Casino Royal" berühmt und spielte auch in "The Best Exotic Marigold Hotel" (2011) und "Dirty Pretty Things" (2002) und der TV-Serie "EastEnders" mit.


WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Star, Film, James Bond, Paul Bhattacharjee
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniel Craig bestätigt, wieder James Bond zu spielen
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Sean Connery in Trauer über verstorbenen "James Bond"-Kollegen Roger Moore

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2013 12:18 Uhr von Nightvision
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Auch wenn das ganze tragisch ist und ich der Familie mein Beileid aussprechen möchte, aber ein Star ? Ich hatte den überhaupt nicht auf dem Schirm bis zu dieser Nachricht.
Kommentar ansehen
18.07.2013 12:34 Uhr von Bobbelix60
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@Nightvision: Geht mir ebenso. Manche Autoren haben halt ein Faible zu Begriffen wie "Star" und "berühmt". Es hätte hier auch gelangt, wenn man geschrieben hätte "...britischer Schauspieler..." und "...durch seine Rolle im JB-Film bekannt geworden..." Das andere klingt wohl faszinierender und kurioser. :-)
Kommentar ansehen
18.07.2013 13:20 Uhr von Bobbelix60
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Flaming: stimmt schon. Ich finde nur generell wird man zu leicht mit den Begriff "Star" betitelt. Früher hieß es "FC Bayern-Spieler" heute "FC Bayern-Star". Für mich ist ein Star weltweit bekannt - Pele, Maradonna, Tom Cruise, Julia Roberts usw...
Kommentar ansehen
18.07.2013 13:24 Uhr von Fireproof999
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@Bobbelix60

du meinst wohl erste-westliche-weltweit.

Es gibt genug leute auf der Welt die keine ahnung von Tom Cruise und Julia Roberts haben.

Und wer zum teufel ist "Pele" ?

[ nachträglich editiert von Fireproof999 ]
Kommentar ansehen
18.07.2013 13:51 Uhr von Nightvision
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ .clematis., danke dir für den hinweis . der ist mir und der rechtschreibprüfung durchgerutscht^^. das zeigt mal wieder das man sich nicht auf das ding verlassen sollte und lieber noch mal selber kontrollieren sollte^^.
Kommentar ansehen
18.07.2013 15:30 Uhr von Johnny Cache
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ach aus Casino Royal bekannt. Es freut mich feststellen zu dürfen daß ich mich nicht an ihn erinnere und ihn folglich auch nicht für den mit Abstand schlechtesten Bond aller Zeiten verantwortlich mache.
Kommentar ansehen
18.07.2013 16:03 Uhr von matt287
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Fireproof Also bis auf Zentral und Südafrika hab ich shcon ziemlich viel gesehen und überall kennen sie einen Tom Cruise und Pele. Im Iran zeigen sie sogar ganz stolz Mission Impossible Poster her (wenn keiner hinsieht) und in jedem Land gibts Leute mit Brasilien Trikots
Kommentar ansehen
18.07.2013 20:20 Uhr von stekemest
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wen es interessiert: in "Casino Royal" war er einer der MI6-Ärzte, die Bond beim Gebrauch des Defibrilators beraten, nachdem er vergiftet wurde.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniel Craig bestätigt, wieder James Bond zu spielen
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Sean Connery in Trauer über verstorbenen "James Bond"-Kollegen Roger Moore


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?