18.07.13 11:48 Uhr
 483
 

In Elsdorf wird ab sofort der Sex versteuert

Nun gibt es auch in der Stadt Elsdorf die Sexsteuer. Pro Tag müssen Prostituierte einen Beitrag von sechs Euro bezahlen.

Der Stadtrat stimmte mit großer Mehrheit für die "Satzung über die Erhebung einer Steuer auf Vergnügen sexueller Art".

Man rechnet im Rathaus mit Einnahmen in fünfstelliger Höhe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sex, Steuer, Elsdorf
Quelle: www.ksta.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2013 12:28 Uhr von Major_Sepp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
DerBelgarath

Dummes Zeug, aber höchstens dahin gerichtet, dass die Überschrift in der Tat irreführend ist.

Der Rest der News lässt indes aufhorchen! Erstens handelt es sich um eine zusätzliche Steuer der Gemeinde. Einkommen zu versteuern ist Sache von Ländern und dem Bund. Zweitens wird der Betrag von 6 Euro (zumindest laut der SN-News) pauschal fällig, also unabhängig davon ob und wieviel sexueller Verkehr stattgefunden hat.

Da ungeachtet dessen die Einkünfte aus Prostitution zusätzlich der Einkommensteuer und evtl. Gewerbesteuer unterliegen (Zuhälter + Hure) findet hier vielleicht sogar eine Doppelbesteuerung statt.

Der letzte Absatz ist meines Comments ist allerdings einfach mal so in den Raum geworfen. Dafür gibt es zu wenige Informationen in der Quelle.

[ nachträglich editiert von Major_Sepp ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?