18.07.13 10:51 Uhr
 334
 

Smog in Beijing - Marathon findet im Wolkenkratzer statt

Auf Grund der enorm hohen Luftverschmutzung in Chinas Hauptstadt findet der Beijing Marathon dieses Jahr in einem Hochhaus statt.

Die Zustände in Peking sind für Sportler unzumutbar, sodass die Veranstalter sich für den sogenannten "Vertical Running Marathon" entschieden haben. Die Teilnehmer laufen nicht an der frischen Luft, sondern Treppen des World Trade Centers hoch.

Dadurch sollen die Marathon-Läufer vor den enorm hohen Smog-Werten der chinesischen Stadt bewahrt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Peking, Marathon, Wolkenkratzer, Smog, Beijing
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?