18.07.13 10:09 Uhr
 3.218
 

"Schlechtester Film aller Zeiten" - "Sharknado" bekommt Fortsetzung

Nach dem Internet-Hype um den vermeintlich "schlechtesten Film aller Zeiten", "Sharknado" (ShortNews berichtete), gibt der TV-Sender Syfy grünes Licht für die Fortsetzung des Films.

"Immer mal wieder tobt ein perfekter Sturm - im Fernsehen. Die Fans schreien nach einer Fortsetzung. Oder vielleicht wird es ein Prequel. Was wir euch garantieren können, ist, dass ´Sharknado 2´ viel Spaß machen wird", so der Vize-Präsident im Bereich Programm und Original-Filme von Syfy, Thomas Vitale.

Der zweite Teil soll 2014 im TV ausgestrahlt werden und in New York spielen. Währenddessen geht der Internet-Hype um den ersten Teil weiter und auf der "Comic Con" (18. - 21. Juli 2013) werden sogar kreative Poster zum Fernsehstreifen ausgestellt und zum Kauf angeboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Fortsetzung, Sharknado
Quelle: www.filmstarts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2013 10:29 Uhr von stoske
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Wie bei ShortNews leider üblich werden News manipuliert und dramatisch überhöht. Das ist nicht der schlechteste Film aller Zeiten, da gibt es bedeutend schlimmeres. Davon steht auch nichts in der Quelle und alleine der Umstand, dass es eine Fortsetzung gibt, spricht dagegen. Die schlechtesten Filme kommen aus Italien, der Türkei und Spanien, und stammen aus der Zeit der 60er bis 80er Jahre.
Kommentar ansehen
18.07.2013 10:42 Uhr von Major_Sepp
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt, mit Sicherheit ist es Trash hoch 10, aber immerhin unterhaltsam...

stoske:

Du hast Bollywood vergessen
Kommentar ansehen
18.07.2013 11:23 Uhr von disabled_lamer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hab den Film gesehen. Sehr trashig, aber "schlechtester Film aller Zeiten" ist absoluter Quatsch!
Kommentar ansehen
18.07.2013 11:28 Uhr von ShadowDriver
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wie gesagt, wer meint das es der schlechteste Film ever ist hat noch nicht Birdemic gesehen...
Kommentar ansehen
18.07.2013 13:11 Uhr von guitar.gangster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nach wie vor gilt: Bester und Schlechtester sind persönliche Empfindungen, keine messbaren Ergebnisse. Daher sind solche News auch absolut unsinnig, dass soll jeder mit sich selbst ausmachen.
Kommentar ansehen
18.07.2013 14:02 Uhr von stoske
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@guitar.gangster: Filme sind rein kommerzielle Werke dessen Erfolg und Güte sich sehr wohl auch kommerziell, monetär und künstlerisch bewerten lassen. Selbst die Filme von Ed Wood und Uwe Boll haben Erfolg und zählen somit nicht zu den schlechtesten Filmen.
Kommentar ansehen
18.07.2013 14:16 Uhr von Saufhaufen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
da kann man nur sagen

ZIEL ERREICHT !
Kommentar ansehen
18.07.2013 14:17 Uhr von Saufhaufen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Truth_Hurts
noch keinen JOCHEN TAUBERT film gesehen was ? ;)
Kommentar ansehen
18.07.2013 14:19 Uhr von guitar.gangster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@stoske: Das mag ja sein, aber meiner Meinung nach kannst du sagen: das ist der erfolgreichste Film aller Zeiten, oder der schlecht ausgeleuchtete Film aller Zeiten. Das sind alles messbare Indikatoren die auf einen technischen Aspekt basieren. Aber nur weil ein Film seine Produktionskosten um ein vielfaches einspielt ist der Film nicht gut oder schlecht, höchstens erfolgreich. Das ist das gleiche wie mit Essen, Musik oder Malerei. Der Geschmack des Einzelnen entscheidet.
Kommentar ansehen
18.07.2013 14:26 Uhr von Major_Sepp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
stoske

Meiner Meinung nach kann man die Qualität eines Films aber keineswegs an seinem Erfolg fest machen und auch nicht an den Summen, die er einspielt. Schon gar nicht deshalb, weil ja nur ein winziger Bruchteil der weltweit gedrehten Filme nachher über die Kino -oder Fernsehschirme flimmert.

In irgendeiner Produktionsfirma auf der Welt gammelt bestimmt auch ein Porno dahin, der anspruchsvolle Handlung, geistreiche Dialoge, oskarreife Darsteller, Dramaturgie, Witz und Action bietet. LOOOL

Jaja blödes Beispiel...^^

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?