18.07.13 06:35 Uhr
 2.118
 

Schweiz: Diamantenhändler setzt Anspruch auf Sozialhilfe durch

Die Stadt Biel hat einem afrikanischen Diamantenhändler (54) zu Unrecht die Sozialhilfe gestrichen.

Obwohl dem Mann nachgewiesen werden konnte, dass er in den Jahren 2008 und 2009 zwischen 72.800 und 140.000 Dollar verdient hat, gäbe es keinen Beweis dafür, dass davon noch etwas übrig ist.

Deshalb kam das Verwaltungsgericht Bern zu dem Urteil, dass die Stadt Biel weiterhin Sozialhilfe zu zahlen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Händler, Diamant, Sozialhilfe, Anspruch
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2013 06:53 Uhr von langweiler48
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Editieren
In Deutschland würde, das, so denn mein Wissen auf dem neuesten Stand ist, funktionieren, da man den Nachweis über den Verbleib des Geldes bringen muss.
Kommentar ansehen
18.07.2013 07:45 Uhr von iphonemann
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ langweiler48
"In Deutschland würde, das, so denn mein Wissen auf dem neuesten Stand ist, funktionieren, da man den Nachweis über den Verbleib des Geldes bringen muss. "

Casino, Spielsüchtig alles weg, da können die auch nichts ausser weiter zahlen.

[ nachträglich editiert von iphonemann ]
Kommentar ansehen
18.07.2013 09:10 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@langweiler
2. Konto und alles kein Problem
Kommentar ansehen
18.07.2013 10:24 Uhr von Paladin_Lvl1
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Deswegen sind Schumacher, Vettel, Räikkönen und Co auch in die Schweiz, dort gelten sie als arbeitslos, da es dort keine Rundstreckenrennen gibt. Natürlich beziehen die keine Sozialhilfe dort.
Kommentar ansehen
18.07.2013 11:09 Uhr von lou-heiner
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@PeterLustig2009
"2. Konto und alles kein Problem"


und 1 gehirn für dich. mach mal als hartzer en 2. konto auf du nase. du hast es immer noch nicht verstanden.
Kommentar ansehen
18.07.2013 11:44 Uhr von lou-heiner
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
genz einfach. wer als h4 empfänger ein 2. konto eröffnet wird spätestens beim nächsten verlängerungsantrag automatisch abgefragt. die ba darf nunmal solche daten abfragen. existiert ein konto das er nicht angegeben hat wird die leistung gesperrt.
man kann kein konto führen ohne das die behörde, die zugriff hat dieses abfragen kann. zwar nur die daten selbst und keine posten, aber das langt schon.
haben die minus klicker wohl noch nicht so ganz geschnallt.

[ nachträglich editiert von lou-heiner ]
Kommentar ansehen
18.07.2013 23:11 Uhr von TheRoadrunner
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ lou-heiner
Auch von mir ein Minus - weniger für den Inhalt als für die persönlichen Anfeindungen im Kommentar.
Kommentar ansehen
19.07.2013 00:39 Uhr von lou-heiner
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
heul doch
Kommentar ansehen
21.07.2013 11:08 Uhr von lou-heiner
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wer lesen kann ist klar im vorteil @fuppensrosch



langweiler48
"In Deutschland würde, das, so denn mein Wissen auf dem neuesten Stand ist, funktionieren, da man den Nachweis über den Verbleib des Geldes bringen muss. "

PeterLustig2009
"@langweiler
2. Konto und alles kein Problem"


jetzt fang net an zu heulen nur weil du nicht im stande warst den zusammenhang zu erkennen.
Kommentar ansehen
21.07.2013 11:19 Uhr von lou-heiner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
du haste es immer nocht nicht kapiert?
was is los? absicht ode einfach nur stupide?

ich hab mit bildungsminister geredet. wird im kommentar ja auch extra angesprochen.
also was war falsch?
irgendwann begreifst du es nochmal wenn man jemandes kommentar anspricht und antwortet.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?